1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufteilung der Bundesliga-Pay-TV-Rechte – Machen die Fans mit?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Januar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.810
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Es wird viel diskutiert, auch in unserem Forum. Unser Kolumnist beschäftigt sich mit der Frage, ob die Fans bei einer Teilung der Pay-TV-Pakete zusätzliches Geld investieren würden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.995
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    "Unsere kurze Umfrage bei Twitter brachte übrigens dieses Ergebnis: 70 Prozent würden kein zweites Pay-TV-Abo abschließen, um alle Bundesliga-Spiele live verfolgen zu können. Für 22 Prozent ist alles eine Frage des Preises, während nur acht Prozent auch ein zweites Abo in Kauf nehmen würden.


    In Zeiten, wo alles teurer wird, die Angebote vielschichtiger werden, ist die Frage wirklich angebracht, ob in Deutschland zwei Pay-TV-Anbieter für die Bundesliga-Rechte auf "Dauer" funktionieren würden. Der Markt in Deutschland ist nicht vergleichbar mit England. Eine 1:1-Kopie würde hier nicht funktionieren."

    Stimme voll und ganz zu! Auch ich würde kein weiteres Abo abschließen.

    Sky Deutschland kommt doch kaum in die schwarzen Zahlen. Wie soll das dann funktionieren, wenn die Rechte noch teurer werden und Sky nicht alle Spiele zeigen darf? Der neue Anbieter würde in kurzer Zeit bankrott gehen und Sky würde tief in die roten Zahlen fallen.
     
  3. jfbraves

    jfbraves Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    6.967
    Zustimmungen:
    2.444
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Ein Abo, mehr gibt es von mir nicht.
     
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ein Abo, das alle Spiele meines Vereins beinhaltet oder bye bye.
     
    se7en gefällt das.
  5. Ingo78

    Ingo78 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    2,5m Schüssel
    drehbar mit Jaegermotor
    Digicorder HDS2 Plus von Technisat
    diverse Abos international
    Für mich ganz klar genau jetzt kann der Kunde entscheiden und "nur" der Kunde ob ein Bundesligaabo diese unsummen Wert ist. Die DFL wird nach mindestens einem Jahr wieder zurückrudern doch dann kann es für das Pay TV in Deustchland zu spät sein. In England hat die Liga einen anderen Stellenwert. In Deutschland eben nicht das hat die DFL noch nicht verstanden, wird es aber wenn es zu spät ist.
     
  6. headbanger

    headbanger Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2015
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    675
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was der Fragesteller in seinem Bericht vergisst ist das diese "No single Buyer Rule"keine Idee der DFL ist.
    Es ist nicht die Frage ob die DFL das Risiko eingehen will.
    Es ist anscheinend so dass das Kartellamt die DFL dazu zwingt das Risiko einzugehen.
    Ich fände es gut!
    Denn Konkurrenz belebt das Geschäft!
    Für ein besseres Angebot bin ich auch bereit mehr zu zahlen.
     
    Bueraner82 gefällt das.
  7. headbanger

    headbanger Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2015
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    675
    Punkte für Erfolge:
    123
    Noch mal!Die "No single Buyer Rule" ist keine Idee der DFL sondern wohl eine Forderung des Kartellamtes damit es die Zentralvermarktung weiter erlaubt.
    Denn ein Kartell(Und das ist eine Zentralvermarktung)ist eigentlich nicht erlaubt.Das geht nur unter Auflagen die das Kartellamt macht.
    Also gibt es für die DFL auch nix zurück zu rudern!
     
  8. indiansummer

    indiansummer Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Man müsste ja nicht nur ein zweites Abo abschließen, sondern vermutlich müsste man sich auch noch einen zweiten Receiver hinstellen.
    Noch so Kiste, wie die von Sky. Nein Danke!
     
    Kirk^ gefällt das.
  9. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.213
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Ich nicht!
    Aufgrund der massiven Werbung beim Sport ist das Abo schon jetzt teuer genug, eigentlich überteuert.
    Ein weiteres Abo kommt nicht in Frage und eine Teilbundesliga, wo mein Verein dann vielleicht, vielleicht nicht spielt, ist eigentlich auch kein Abo wert.

    Sollte sky also nur einen Teil der Bundesligarechte erhält, wonach es ja im Moment ausschaut, so erwarte ich ein Preissenkung beim Abo.
    Wenn sky Phantomsummen für die Rechte abdrückt ist es deren Problem, wird aber garantiert nicht zu meinem werden.

    PS:
    Ich würde mir lieber mit 10 Euro Scheinen den Hintern abputzen, statt zu unterstützen das jetzt schon hoffnungslos überbezahlte Balltreter noch mehr 500 Euro Scheine in den selbigen gesteckt bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2016
    NurderS04 und jfbraves gefällt das.
  10. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.135
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nicht unbedingt. Halte ich auch fuer unwahrscheinlich.
     

Diese Seite empfehlen