1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufruf zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von Blue7, 21. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.900
    Zustimmungen:
    2.241
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: Aufruf zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+

    Die wirst du kaum finden. Warum solte man sich die Option auf Pay-TV nicht offen halten? Nur weils dich nicht interessiert, muss das doch nicht für alle gelten.
     
  2. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aufruf zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+

    Dann hat die Dame leider keine Ahnung, es gibt nämlich gar keinen CI+ Standard :D

    Selbstverständlich kann Panasonic etwas dafür wenn man nicht aufnehmen kann. Sie könnten ja einfach das entsprechende Signal der Sender ignorieren wie das zahlreiche andre Receiverhersteller auch machen oder was glaubst du warum z.B. der Dreambox die Signale egal sind und er trotzdem aufzeichnet :D

    Warum muß man zwingend ein CI+ Modul kaufen wenn der CI Standard doch unterstützt wird wie die Dame dir sagte.
    Schon daran erkennt man das sie dich von vorne bis hinten belogen und verarscht hat :winken:
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.879
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufruf zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+

    ...genau, weil keinen Empfang mehr!:D Ne Spaß beiseite, solche Geräte wirst Du in Zukunft kaum mehr finden.:rolleyes:
     
  4. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Aufruf zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+

    Die ganze HD+-Thematik in Zusammenhang mit dem BS850 ist schon sehr verwirrend. Ich wollte von der jungen Dame wissen, ob dieses Modul hier im CI-Slot des BS850 funktioniert:

    hd-plus-modul.de |

    So, und das oben im Link im Foto gezeigte CI-Modul für HD+ funktioniert nicht im CI-Slot des BS850! Statt dessen muß man das CI+-Modul für HD+ kaufen und in den CI+-Slot des BS850 stecken. Wobei der CI-Slot und der CI+-Slot identisch sind, also, die Steckplätze können beide Modultypen aufnehmen. Der eine funktrioniert und der andere nicht.

    Das CI+-Modul kann man hier sehen:

    HD+ Empfang via HD Receiver mit CI Plus-Slot |

    Also mochmal: Das weiße CI-Modul geht nicht und das schwarze CI+-Modul geht.

    Wer das jetzt nicht verstanden hat, kann ja selber bei der jungen Dame anrufen. :love: Die Tel.-Nr. gibt es auf der Panasonic Webseite.

    So, und wer nun den BS850 kaufen möchte, der sollte hier gut überlegen:

    1. Man kann keine HD+-Sendungen aufnehmen! Nur das live gucken funktioniert!

    2. Die Bedienung des BS850 ist schnarch langsam bei allen Funktionen. Senderwechsel zappen, Blu-Ray einlesen, Vorspulen..... Die Kiste macht jedesmal eine Sekunde Denkpause. Das ist nur was für sehr geduldige Menschen.

    Diese beiden Sachen haben mich bisher vom Kauf des BS850 abgehalten.
     
  5. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.855
    Zustimmungen:
    896
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aufruf zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+

    Eine gut überlegte Entscheidung, mit einer DreamBox, einem VANTAGE-Receiver und einem DVB-S2 HDTV Receiver von Octagon kannst du alles digital Aufzeichnen und Time-Shift wird auch nicht eingeschränkt
    Du archivierst alles auf einer 2 TB-HDD, und kannst alles via Media-Player an der HDMI-Schnittstelle von jedem TV-Gerät abspielen, auch nach Monaten.

    Einziger Nachteil:
    Die DVD / Blu-Ray-Disk musst du dann im PC-Laufwerk beschreiben.
    Mit entsprechender Software kann auch die Werbung entfernt werden, was ja eigentlich wieder ein Vorteil ist.

    :winken:

    Eine USB-Festplatte ist günstiger als die vielen DVD's / Blu-Ray-Rohlinge, die Aufzeichnungen von der HDD können mit dem Receiver jederzeit wieder angeschaut werden, auch ohne Formatwandlung.
     
  6. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aufruf zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+


    Laut dem was ich gelesen habe hat der gar keinen CI Slot sondern BEIDE Slots entsprechen nicht dem Standard und sind CI+ Slots, daher KANN das CI Modul ja nicht funktionieren ;)
     
  8. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.855
    Zustimmungen:
    896
    Punkte für Erfolge:
    123
    Boykott von CI Plus und proprietärer HD Plus Technik

    CI Plus ist nur eine Spezifikation, kein genormter Standard
    In manchen CI Plus Geräten funktionieren derzeit noch diverse CI-Module nach DVB-Norm, in anderen Geräten wurden bestimmte Module vorgesperrt. Die Plattformbetreiber und / oder die Programmlieferanten können jedes CI-Modul über ein Flag im Programm-Stream beliebig sperren, das ist in der CI Plus Spezifikation so verankert.

    In einem CI Plus Gerät werden mit dem Einsatz von einem CI Plus Modul
    Aufzeichnungen von Programmen der HD Plus Plattform generell gesperrt.

    Falls Kabel Deutschland in Zukunft alle CI-Module (nach DVB-Norm) in den CI Plus Geräten sperrt, dann sollte man trotzdem kein CI Plus Modul nutzen, einfach einen guten Receiver mit CI 1.0 anschliessen.
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...t-module-stattdessen-einsatz-von-ci-plus.html

    Den im CI+ TV-Gerät integrierten DVB-C Tuner dann nur für die ÖR Free-TV Programme einsetzen,
    in einem TV-Gerät mit nach DVB genormten CI 1.0 gibt es keinerlei Restriktionen.

    Ohne die Akzeptanz von CI Plus Modulen / Gängelreceivern können von den Kabelnetzbetreibern auch keine neuen Pay-TV Karten verteilt werden.
    Es sei denn, es erfolgt eine Verteilung neuer Karten an die Zwangsverkabelten und danach die Abschaltung der heutigen Verschlüsselung, aber dann gibt es ja noch Analoges Kabel-TV.

    SAT-TV und DVB-T sind manchmal eine realisierbare Alternative / Ergänzung. http://forum.digitalfernsehen.de/fo...7283-satelliten-schuessel-auf-dem-balkon.html

    Gruß
    Discone
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2010
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9.335
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Boykott von CI Plus und proprietärer HD Plus Technik

    In welchen Geräten wurden denn Module vorgesperrt? Bisher habe ich nur von Probleme mit Modulen gelesen, die sich nicht an den CI Standard halten (z.B. Stromverbrauch).

    whitman
     
  10. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.855
    Zustimmungen:
    896
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Boykott von CI Plus und proprietärer HD Plus Technik

    Das mit dem hohen Strombedarf (besonders bei den Diablo-Modulen) ist manchmal eine Begründung. In den aktuellen Philips CI Plus TV-Geräten funktioniert das Unicam nicht (das Unicam hat eine normale Stromaufnahme), ebenso in den neuen Panasonic CI Plus GW20 TV-Geräten (In den Panasonic TV-Geräten der xx10 Serie mit CI 1.0 funktionieren alle beliebten CI-Module (auch das Diablo).

    In vielen CI Plus TV-Geräten funktioniert das Unicam derzeit, in manchen auch das Giga-Blue, bis eine generelle / temporäre Sperrung via Flag erfolgt. Ob dann auch das AlphaCrypt vom Flag betroffen ist, oder eine selektive Sperrung möglich ist, darüber habe ich keine Informationen.

    Discone

    :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.