1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufrüstung Motor und Schüssel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von TunisDream, 18. November 2009.

  1. TunisDream

    TunisDream Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo!


    Hier liegt nun seid einigen Jahren eine noch unbenutzte VBOX-II rum (damals mit nem Fortec Star 5100+ Ultra aus Tunesien angeschafft).

    Nun, da unserer uralt Antenna Rotor den Geist aufgegeben hat, würden wir gerne "aufrüsten".

    Sprich, eine neue Schüssel (die alte ist 60cm), mit entsprechendem Motor um an die VBOX-II zu schließen (falls überhaupt nötig, sonst verkauf).

    Dann hoffe ich, dass das bereits verlegte 3-Pol Kabel vom alten Motor auch für den neuen genutzt werden kann.

    Meine Eltern würden gerne damit nur Hotbird und evtl. endlich Badr empfangen wollen.

    Ich hoffe mir wird hier geholfen ;)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.367
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aufrüstung Motor und Schüssel

    Die Neuen Motoren werden über das Antennenkabel gesteuert.
    Den V Box II kannst Du dafür nicht mehr verwenden.
     
  3. TunisDream

    TunisDream Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Aufrüstung Motor und Schüssel

    Das bedeutet? Was brauch ich denn für einen neuen Motor und eine neue Schüssel (um wie gesagt BADR empfangen zu können, Grenze NRW/RLP)
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Aufrüstung Motor und Schüssel

    DiSEqC- Motor heissen die jetzt ! Bekommen Strom über das ganz normale Antennenkabel das auch die Signalübertragung macht und werden über die DiSEqC- Funktion des Receivers gesteuert/bewergt. Die besten Motoren sind von der Firma STAB.

    Und für BADR reicht nicht eben mal eine 60er Schüssel an dem Motor aus, da brauchst du mehr Blech (aber zu diesem Thema, wie übrigens zu Motoren auch, gibt es hier im Forum schon so viele Beiträge das man drüber stolpert wenn man mal eine Seite der Übersicht liest !)
     

Diese Seite empfehlen