1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufrüstung auf 2-Satelliten-Signale ohne Multischalter?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von JanChristian, 7. Oktober 2006.

  1. JanChristian

    JanChristian Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo! Ich habe hier im Forum schon viel gelernt und deshalb überhaupt erst meine Sat-Schüssel installieren können. Vielen Dank dafür!

    Allerdings habe ich bisher keine Antwort auf mein Problem gefunden.

    Ich habe eine 4-Teilnehmer-Anlage mit Quad-LNB mit integriertem Multischalter für den Empfang von Eutelsat. Ich würde jetzt gerne auch Astra dazunehmen. Ist es möglich, einen zweiten Quad-LNB anzuschalten und dann kurz hinter die Schüssel "irgendwas" installieren, dass ich das so installiere:

    LNB A -----
    "Irgendwas" ------ Kabel zum Receiver
    LNB B ------

    Versteht ihr, was ich meine? Kann ich einen Multischalter 8/4 installieren, oder geht das nicht, weil ich einen Quad-LNB habe? Oder gibt es Einspeiseweichen mit 2 Eingängen und einem Ausgang?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: Aufrüstung auf 2-Satelliten-Signale ohne Multischalter?

    Nimm einfach DiseQc Schalter...z.B den hier Klick mich

    Felix
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Aufrüstung auf 2-Satelliten-Signale ohne Multischalter?

    Naja,veryhard1, jetzt hast Du es Dir aber recht einfach gemacht.
    JanChristian benötigt immerhin einen Multifeedhalter für 6,2° Abstand, ein zweites Quad-lnb und vier DiseqC 2/1 Schalter plus entsprechendem Kabel, oder bei Verwendung eines Multischalters einen Quadfähigen 9/4, die günstigere Lösung beim Einsatz eines Multischalters wären zwei Quattro-lnb(ohne integrierten Schalter), plus normalem MS, dies ist auch Schaltungstechnisch stabiler.
    Gruß, Grognard
     
  4. JanChristian

    JanChristian Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Aufrüstung auf 2-Satelliten-Signale ohne Multischalter?

    Das ist jetzt die Frage!

    Wenn ich mal die Reichelt Preise dazu ziehe, dann zahle ich:

    Lösung A
    - Quad LNB 35 EUR
    - 4 DiSEgQ-Umschalter (je 14,20) 60 EUR
    - Multifeedhalterung 10 EUR
    = 105 EUR

    Lösung B
    - 2 Quattra LNB mit aktivem Multischalter für 4 Teilnehmer
    = 135 EUR

    B hat halt neben dem höheren Preis noch den Nachteil, dass ich noch ein Stromkabel zur Schüssel legen muss, die steht etwas außerhalb. Was ist mit dem von dir angesprochenen Nachteil? Fällt das sehr ins Gewicht?
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Aufrüstung auf 2-Satelliten-Signale ohne Multischalter?

    Hallo, JanChristian,
    hier die Lösung C:
    zwei passive 4/4 Multischalter, z.B chess (Rotek/Neuhaus) plus 4 2/1 DiseqC Schalter, plus zwei Quattro-lnb's, da kommt man auf ca. 100 bis 120€ incl.Wetterschutzgehäuse für den Ms und braucht kein Stromkabel.
    Oder Lösung D(Mercedes für Lösung ohne Strom) den SMS 5549U von Spaun plus zwei lnb's und Schutzgehäuse ca. 250€.
    Naja Quad-lnb's müssen halt die Schalter auf kleinem Raum unterbringen, und Microschalter sind nun mal anfälliger für Ausfälle, bei beschränktem Bugdet würde ich aber trotzdem die Variante B oder C wählen, und bei großen Kabelstrecken immer die Variante B, da bei dieser Version, wen der Ms dicht beim lnb ist, das Netzteil des Receiver weniger belastet wird und das Signal schon eine Verstärkung erhält.
    Gruß, Grognard
     
  6. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: Aufrüstung auf 2-Satelliten-Signale ohne Multischalter?

    @grognard

    er hatte nur gefragt was man hinter den lnbs macht ;) ansonsten stimmt das schon ,dass es ziemlich übersichtlicher ist nen MS zuverwenden. Ich allerdings habe auch 2 Quads+ 4 Diseqcs im Einsatz und es geht...
     
  7. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Aufrüstung auf 2-Satelliten-Signale ohne Multischalter?

    ich habe 3 quads und ein single plus 4 diseqc schalter.Dank dieses Forums warte ich seit 2 jahren allabendlich auf den großen knall,der bis jetzt ausgeblieben ist. ;) ...:D
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Aufrüstung auf 2-Satelliten-Signale ohne Multischalter?

    @seagulljohn,
    habe ich gesagt, das so eine Konfiguration ausfallen muß, bestimmt nicht, und wenn Du aufmerksam gelesen hast, habe ich als Variante A ein zweites Quad-lnb plus 4 2/1 Schalter genannt. Ausserdem hat JanChristian in seiner Eröffnung die Frage nach einem Multischalter gestellt und bestimmt genug Information zu möglichen Varianten bekommen.
    Gruß, Grognard
     
  9. JanChristian

    JanChristian Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Aufrüstung auf 2-Satelliten-Signale ohne Multischalter?

    Ich bin noch am Überlegen, welches für mich die beste Lösung ist. Jedenfalls sei euch gesagt, dass ihr wieder mal super hilfreich seid! :love:
     
  10. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Aufrüstung auf 2-Satelliten-Signale ohne Multischalter?

    @Grognard

    Nimms nich gleich so persönlich.das sollte keine kritik an dir sein.die armen kleinen quads werden hier doch so schlecht behandelt ;)
     

Diese Seite empfehlen