1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen mit NVIDIA Geforce 6600GT

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von baronvont, 15. Februar 2006.

  1. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich habe eine Geforce 6600GT Grafikkarte mit einem SVHS und Composite Eingang. Wie kann ich darüber in MPEG 1 oder MPEG 2 aufnehmen? Ich habe es schon mit dem Windows Movie Maker versucht, aber der macht nur WMV Dateien. Wollte aber gerne DVD's bzw. VCD's brennen.

    Kennt jemand ein Programm mit dem man in diesen Formaten aufnehmen kann?
     
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Aufnehmen mit NVIDIA Geforce 6600GT

    Nimm lieber erst in AVI auf und wandel dann gemütlich im 2passverfahren in mpeg um.

    Zum Capturen gibts verschiedene Progs wie z.B. Virtualdub und als Codec kannste z.b: Huffyuv nehmen.
    Wenn das Video auf dem PC ist, kannste nun mit TMPEG, Quenc und und in MPEG umwandeln und schliesslich authoren.

    mfg erbse
     
  3. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Aufnehmen mit NVIDIA Geforce 6600GT

    AVI ist eher schlecht, wegen dem hohen Speicherbedarf. Habe immer nur so ca. 10 GB frei.:( Geht das nicht auch irgendwie direkt beim aufnehmen, zumindest als VCD?
     
  4. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Aufnehmen mit NVIDIA Geforce 6600GT

    Klar kann man mit der entsprechenden Software auch direkt in MPEG capturen, jedoch ist die quali meist schlechter als bei dem oben genannten Vorgang. wie gesagt würde ich nicht empfehlen...

    mfg erbse
     
  5. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Aufnehmen mit NVIDIA Geforce 6600GT

    Welche gibt es denn da, die das können? Würde es zumindest gerne mal ausprobieren, wie die Qualität ist. Wenn sie schlecht ist, kann ich ja immer noch über die andere Methode nachdenken (und eine Festplatte kaufen;) )
     
  6. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
  7. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Aufnehmen mit NVIDIA Geforce 6600GT

    Wenn du z.B. Nero 6.6 oder 7 hast, kannst du auch via NeroVision aufnehmen...
     

Diese Seite empfehlen