1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen mit DVD Recorder und Twin Receiver

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Volun, 4. August 2007.

  1. Volun

    Volun Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    63
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte mit meinem DVD Recorder über den Twin Receiver Aufnehmen. Weiss jmd. wie ich dem Recorder sagen kann, dass er NUR auf die zweite LNB zugreifen soll? (hoffentlich ist das so richtig ausgedrückt)
    Wenn ich aufnehme und zwischen den beiden LNBs umschalte, dass sehe ich in der Aufnahme auch, dass ich während dessen umgeschaltet habe.

    Besitze einen Panasonic DMG-EH 575 egs. Kann mir hier jmd weiterhelfen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Volker
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Aufnehmen mit DVD Recorder und Twin Receiver

    Was für einen Twin Receiver hast du?

    BTW: Der Recorder weis überhaupt nicht das es sowas wie LNBs gibt, der kann nur das Aufnehmen was ihm der Receiver über das SCART Kabel liefert.

    cu
    usul
     
  3. Volun

    Volun Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    63
    AW: Aufnehmen mit DVD Recorder und Twin Receiver

    der Twink Receiver ist schon recht alt von Nokia.

    Ich weiss aber, dass ich damals das gleiche auch mit einem Videorecorder gemacht habe, und der hat auch nur auf den 2. LNB zugegriffen.

    Muss doch irgendwie gehen, wenn ich ARD schauen möchte und auf ZDF parallel etwas aufnehme. Oder?
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Aufnehmen mit DVD Recorder und Twin Receiver

    Ein analoger Twin? Wenn ja: Die analogen Twins geben auf Scart1 das Signal vom Tuner1 (LNB1) und auf Scart2 das Signal vom Tuner2 (LNB2) aus ==> Du mußt also einfach den Scart2 mit dem DVD-Recorder verbinden.

    Bei 99% der digitalen Twins geht das nicht da die auf beide Scarts das gleiche Signal ausgeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2007
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.354
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnehmen mit DVD Recorder und Twin Receiver

    Das ginge schon, nur macht das kein Hersteller.

    Warum auch denn Twins gibts da ja nur mit HDD und da verzichtet man darauf das jemand mit einem DVD Recorder die Twin Funktion nutzt.

    Gruß Gorcon
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Aufnehmen mit DVD Recorder und Twin Receiver

    IIRC gibt er drei DVB-S twins die das können.
    Ich erinnere mich an Antworten auf ähnliche Fragen hier wo jemand die Modellbezeichnungen gepostet hat.

    Wobei ich natürlich auch der Meinung bin das ein twin in Verbindung mit einem seperaten Recorder eine schlechte Wahl ist.

    cu
    usul
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Aufnehmen mit DVD Recorder und Twin Receiver

    Ja, richtig, 2-3 digitale Receiver mit dem Feature gibt es. Bei meinem obigen Posting hätte ich also korrekterweise "bei 99% der digitalen Twins geht das nicht" schreiben soll (hab's grade entsprechend geändert)...
     
  8. Volun

    Volun Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    63
    AW: Aufnehmen mit DVD Recorder und Twin Receiver

    dieser Tipp hat geholfen. Nun klappt es :winken:
     

Diese Seite empfehlen