1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen mit DVB-S Karte?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von svejo, 17. November 2004.

  1. svejo

    svejo Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    34
    Ort:
    hamburg
    Anzeige
    Hallo erstmal, hoffe es ist nicht das falsche Forum für mein Anliegen.

    Ich habe den vorletzten Aldi PC und möchte mir eine DVB-S Karte einbauen. Ist es möglich, hierüber eine TV-Sendung nicht auf die Festplatte sondern direkt auf einen Rohling (DVD-RW) zu schreiben? Oder geht dies nur über den Umweg der PC-Festplatte, mit anschließendem Renderprozeß? Über einen Rat oder einen guten Link würde ich mich sehr freuen, vielen Dank im Voraus.
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Aufnehmen mit DVB-S Karte?

    Ich kenne keine Methode, direkt auf DVD zu kommen (es sei denn, Du zeichnest das Originalformat des DVB-Programms auf; das setzt aber voraus, daß Dein DVD-Player reine MPEG-Dateien abspielen kann).

    Wenn eine normgerechte DVD entstehen soll, geht nur der Umweg über die Festplatte. Neu rendern mußt Du die Daten zwar nicht (sie sind ja schon MPEG2), aber die Dateien müssen ins VOB-Format umgerechnet werden. Das geht erheblich schneller als rendern, ist aber immer noch nervig.

    Näheres hier: www.beitinger.de/sat/dvd_brennen.html
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Aufnehmen mit DVB-S Karte?

    Es gab schon ne Methode aber da wirst du deinen Brenner gegen nen LG-Brenner tauschen müssen. Bei dem kannst du direkt auf DVD-Ram aufnehmen. Die Dinger haben aber den Nachteil dass eigentlich nur einige wenige DVD-Rekorder, eben die die auch auf DVD-Ram aufnehmen mit den Scheiben was anfangen können. Übrigens ich hab auch so einen Aldi-Rechner und bin mit dem LG-brenner sehr zufrieden. Der serienmässige panasonic oder was das war hat mir des öfteren ne DVD verbrannt. Beim LG passiert das eigentlich nur dann wenn die Festplatten zu weit fragmentiert sind und gleichzeitig 10 programme laufen. Dann kann der Bus einfach nicht mehr die benötigten Daten herbringen die der Brenner haben will.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen