1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen mit der Sky HD Box

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von martin_ger, 12. September 2007.

  1. martin_ger

    martin_ger Silber Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    684
    Ort:
    Göttingen
    Technisches Equipment:
    Toshiba 40TL938G
    Humax S HD 4
    Anzeige
    Frage zu Sky+

    Hallo zusammen,

    ich habe zwar (noch) kein Sky-Abo, erlaube mir aber trotzdem, mal eine Frage an die Experten zu richten. Ist es mit der HD Box (Thomson) möglich, in einer laufenden Aufzeichnung zurückzuspulen oder muss man warten, bis die Sendung bzw. Aufnahme derselben beendet ist, bevor man sie sich anschauen kann? Damit meine ich nicht die Timeshift-Funktion, sondern eine Situation wie diese: Es ist Champions League-Zeit und ich bin erst zur zweiten Halbzeit zu Hause. Nun schalte ich Fernseher und die Box ein. Da ich nicht auf die erste Halbzeit verzichten möchte, könnte ich bis zum Schlußpfiff (Ende der Aufnahme) warten oder -wenn möglich- die laufende Aufzeichnung von Anfang an anschauen. Was ist technisch möglich?
    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    MfG

    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2007
  2. tommy11220

    tommy11220 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Wien
    AW: Aufnehmen mit der Sky HD Box

    ja, funktioniert beides so wie von dir beschrieben. du kannst programmierte sendungen, auch waehrend die aufnahme noch laeuft, von beginn an ansehen. du startest die betreffende sendung dazu aus dem tv guide planner und waehlst die default startzeit (0 min).
     

Diese Seite empfehlen