1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen mit CI Plus erstmals auch über Satellit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Juni 2014.

  1. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    27.746
    Zustimmungen:
    10.653
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Anzeige
    AW: Aufnehmen mit CI Plus erstmals auch über Satellit

    Das ist ja auch nur bei Aufnahmen mit einem "CI+"-Modul vorgeschrieben.
     
  2. Kreisel

    Kreisel Institution

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    2.544
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Aufnehmen mit CI Plus erstmals auch über Satellit

    Man wird wohl weder bei Aufnahmen via CI+, noch jene mit offiziellem HD+-Receiver frei weiterverarbeiten können. Sonst wäre das ganze Gerede vom Schutz der Inhalte doch völlig überflüssig.
     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    27.746
    Zustimmungen:
    10.653
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Aufnehmen mit CI Plus erstmals auch über Satellit

    Bei einem "HD+"-Receiver bekommst Du die Aufnahmen ja nicht einmal aus dem Gerät heraus.
     
  4. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    16.048
    Zustimmungen:
    4.944
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Aufnehmen mit CI Plus erstmals auch über Satellit

    Für was mir so ein Pinnacle-Ding kaufen, was mein (Twin)Receiver "von Haus aus" kann? (streamen) :confused:
    Ein sinnloser zusätzlicher "Stromfresser" und Staubfänger.

    Und was NAS betrifft, derzeit hängt eine Platte am Receiver, natürlich von jeden Gerät mit Netzwerkverbindung zugänglich, demnächst werde ich aber zusätzlich wieder eine Platte oder NAS an den Router anschließen.
    Nur geht das derzeit aus Platzgründen am Router noch nicht.

    Um beim Thema zu bleiben, mit CI+ wäre dies alles entweder unmöglich oder sehr umständlich. Zumindest so wie ich den Umgang mit den Mediendateien gewohnt bin und pflege.
    Das muss alles von überall zugänglich sein, ohne irgendwelche Restriktionen oder DRM-Gedöns.
     
  5. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aufnehmen mit CI Plus erstmals auch über Satellit

    1. Ich schalte das Teil nur an, wenn ich's brauche.
    2. Wenn man auf einen Receiver verzichtet, spart man deutlich mehr Strom.
    3. Du kannst nur von einem Receiver streamen, das Gerät dagegen kann man fast überall anschließen.

    Frage mich, was daran umständlich sein soll, ein Gerät zum Streamen zu haben statt bei jedem Gerät eine eigene Streamfunktion zu fordern, die dann wahrscheinlich auch noch unterschiedlich zu empfangen ist.
     
  6. Audhimla

    Audhimla Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Aufnehmen mit CI Plus erstmals auch über Satellit

    OT, aber das muss ich einfach mal dazugeben: Reform, Reformierung, reformieren (ehemals positiv besetzt), bedeutet zwischenzeitlich auch nur noch Abbau, Reduzierung oder Streichung eigentlich notwendiger Standards. (****)

    Wenn ich dann höre das man in Ägypten oder der Ukraine, dringend reformieren muss, also das vorhandene Nichts auf ein Noch-weniger- als-Nichts reduzieren soll, um an irgendwelche "Hilfen" zu kommen, fällt mir nichts mehr ein.
     
  7. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    8.176
    Zustimmungen:
    3.542
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Aufnehmen mit CI Plus erstmals auch über Satellit

    Verstehe ich nicht. Mein Technisatreceiver hat doch einen USB-Anschluß, an den ich eine FP anschließen könnte. Als ich meinen gekauft habe hatte der nur keine Funktion, inzwischen soll man damit aber aufnehmen können. Da ich nicht aufnehme kann ich also nicht dezidiert etwas dazu aussagen.
    Was hindert einen also diese FP zu nehmen und z.B. an den PC anzuschließen?
     
  8. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    16.048
    Zustimmungen:
    4.944
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Aufnehmen mit CI Plus erstmals auch über Satellit

    Zu 1: Was nicht vorhanden, braucht man nicht einschalten und kostet keinen Strom extra.
    Zu 2: Relativiert sich, da es bei uns 1 nicht gibt. Darüber hinaus hat mein Fernseher (Baujahr 2010) noch keinen Sat-Tuner. CI+ ist dem auch fremd. Der hat nur CI. Demnach ist Receiver Pflicht. Gängelfreie versteht sich....
    Zu 3: Wo ist der Unterschied zum Receiver, der überall zu Hause im Netzwerk erreichbar ist?
    Ich fordere doch gar nix. Ich schrieb nur, dass ich den Receiver zum streamen nutze. Und das geht von überall, wie oben beschrieben.
    Zum Empfang von Medieninhalten, stellt praktisch der Receiver derzeit die zentrale Schnittstelle dar. Mehr als zwei Fernsehsendungen, wird bei uns nicht gleichzeitig geschaut.
    Wobei man ja trotzdem während dessen noch irgendwas anderes streamen könnte.
    Aber man soll ja auch "die Kirche im Dorf" belassen.

    Jetzt ist z.B hier alles aus. Auch nicht schlecht.
     
  9. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    16.048
    Zustimmungen:
    4.944
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Aufnehmen mit CI Plus erstmals auch über Satellit

    Malso beschrieben, dein Receiver empfängt verschlüsselte Sendungen und speichert jene auf Platte wieder verschlüsselt, mit einem "eigenen Code" ab (damit bei Key-Wechsel der Anbieter, bereits aufgezeichnete Sendungen weiter angesehen werden können). Das verschlüsselte ablegen der Aufnahmen auf die Platte, ist Vorraussetzung für eine Zertifizierung. HD+ als Bsp.
    Ist dein zertifizierter Receiver defekt, aber die Platte nicht, kannst du den Inhalt der Platte (Aufnahmen) in die Tonne treten, da den Key (für die Entschlüsselung)l nur der alte (defekte Receiver) hat.
    Ein neuer Receiver kann dann die Aufnahmen nicht wieder geben, da er den Code nicht hat, womit aufgenommen wurde.

    Das hat auch nix mit der Karte zu tun, wobei es da auch die Möglichkeit gibt/gab, der nachträglichen Entschlüsselung (receiverspezifisch, Topfield macht(e) so was wie mir bekannt).
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    27.746
    Zustimmungen:
    10.653
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Aufnehmen mit CI Plus erstmals auch über Satellit

    Das ist kein "HD+"-Receiver.