1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmeschwierigkeiten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von guy-pierre, 7. Oktober 2007.

  1. guy-pierre

    guy-pierre Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    bonjour,
    ich weiss, ich bin nicht der erste, der auf das Problem stosst...
    Zuerst meine Konfiguration :

    TV = 2 scartanschlüsse
    DVB-C Receiver (Technisat PR-K) = 2 scartanschlüsse
    Videorekorder (Xoro) = 2 scartanschlüsse.

    Die Anschlüsse : 1. receiver-scart --> 1.TV-scart.
    2. receiver-scart --> 1.Viderorekorder-scart.
    Videorekorder und TV sind nicht durch scart-anschlüsse verbunden. Bei den beiden Geräten sind im Moment ein Scart jeweils frei.
    Dazu kommt der Antennenanschluss zu dem Receiver, ein Koax (Receiver --> Videorekorder) und ein Koax (Videorekorder --> TV).

    Ergebnis : in dieser Konfiguration empfange ich die digitalen und analoguen Programme ganz gut. Auch mit dem Videorekorder können die Analogsendungen gesehen und aufgenommen werden.

    Zu meinem Problem : keine Aufnahme des Digitalfernsehens. Die automatische Suche der Programme mit dem Videorekorder gibt nur die Analogsender (aber ich habe irgendwo gelesen, das ist normal). Ich habe probiert mit der Timerfunktion des Videorekorders, aber auch hier mit der Kanal und/oder Frequenzsuche erhalte ich nur die Analogprogramme :(. Also, ich weiss nicht mehr wie ich mit dem ganzen Ding umgehen muss. Dafür brauche ich eine kleine (vielleicht grosse) Hilfe :love:. Ein Beispiel : ich wollte gestern abend das Rugbyspiel zwischen Frankreich/New-Zeeland auf dem Sender "France 2" aufnehmen, und das war total unmöglich.

    Merci und sorry für die grammatischen Fehler...

    Pierre
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Aufnahmeschwierigkeiten


    So funktioniert das auch nicht. Der Videorecorder hat nur einen analogen Tuner. Wenn Du digitale Programm-Aufzeichungen machen willst geht das nur über den Scarteingang.

    In diesem Fall ist der Digitalereceiver auf eine Sendung zu Programmieren (über Timer) und zusätzlich der Videorecorder auf den Scart-Eingang zu programmieren (nicht auf ein Fernsehprogramm!!!).

    Wie der Scarteingang im Bedienungsmenü bezeichnet wird ist je nach Fabrikat unterschiedlich. (VCR, L1 etc)

    Nachteil ist, das während dieser Aufzeichung kein anderes digitales Programm gesehen werden kann.

    Receiver mit Twin-Tuner und eingebauter Festplatte sind daher dauerhaft die bessere Lösung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2007
  3. guy-pierre

    guy-pierre Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Aufnahmeschwierigkeiten

    ok, danke für die schnelle Antwort. Und noch einige kurze Fragen :
    - das bedeutet, ich muss in der Videorekorder-anleitung überprüfen, wie ich diesen Scart-Eingang programmieren kann, oder ?
    - Sind meine Verkabelungen/Anschlüssen so richtig konfiguriert ? Was meinst du mit L1 und VCR ?
    Ausserdem, Aufzeichnung und gleichzeitig ein anderes digitales Programm sehen ist kein Thema für mich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2007
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Aufnahmeschwierigkeiten

    Richtig, Du solltest in der Bedienungsanleitung nachlesen wie der Scarteingang im Timer-Menü des Recorders bezeichnet wird. Aber normalerweise ist diese Bezeichnung im Timermenü vor der analogen Programmliste abgelegt. Aber bitte nicht darauf versteifen!

    Bei Sony-Geräten wird(wurde) der Scarteingang als "Line1" bezeichnet. Andere Farikate haben andere Bezeichnungen. (wie VCR)

    Für Dein Gerät kann ich das nicht sagen.

    Ansonsten hast Du Deine Geräte richtig angeschlossen.
     
  5. guy-pierre

    guy-pierre Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Aufnahmeschwierigkeiten

    ich habe gerade in dem Timer-Menü geshen, dass vor der analogen Programmliste steht die folgende Liste : S-007, S-020, S-006, S-011, S-004, S-015, CVBS-hinten, S-Video-Hinten und SCART. Und dann kommen die analogsender (ARD. ZDF, usw..)
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Aufnahmeschwierigkeiten

    "Scart" sollte die richtige Bezeichnung sein.
    Achte darauf das der Digitalreceiver am Scart 2 für den Videorecorder die richtige Bildwiedergabe ausgibt. Die sollte in diesem Fall FBAS sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2007
  7. guy-pierre

    guy-pierre Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Aufnahmeschwierigkeiten

    ich mache eine kurze 5-Minute-Aufzeichnung zum testen...und drücke die Daumen.. :)
     
  8. guy-pierre

    guy-pierre Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Aufnahmeschwierigkeiten

    das hast bisher noch nicht geklappt, aber ich muss leider gehen...und werde heute abend wieder dran arbeiten. Ich glauch jedoch, dass sich die Lösung sowieso in dieser Richtung befindet...
    ich werde ein Feedback machen
     
  9. guy-pierre

    guy-pierre Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Aufnahmeschwierigkeiten

    Hallo,
    komme zurück für einen feedback. Habe viele Versuchen gemacht und bisher ohne Ergebnis. :-(
    Der Digitalreceiver gibt jedoch FBAS als Bildwiedergabe aus (habe auch mit RGB versucht).
    Vielleicht müssen auch die beiden freien Scart-Anschlüssen (am Videorekorder und am TV) verbunden werden...?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahmeschwierigkeiten

    Nein. Schau doch mal in die Beschreibung Deines Recorders. Da steht das ganz sicher genau drinn wie der Recorder eingestellt werden muss.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen