1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmeprobleme durch DeepStandby / ausgeschaltete Box

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von kosl, 10. Juli 2006.

  1. kosl

    kosl Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hi,

    habe an meiner Sagem DBOX2 Kabel einen HDD-DVD-Recorder (Philips hdrw720) dranhängen / durchgeschleift. Nun habe ich manchmal folgendes Problem:

    wenn die Box runtergefahren ist und ich etwas mit dem HWRW aufnehme über Kabel (nicht über die DBOX2) dann habe ich manchmal ein extrem schlechtes und verrauschtes Bild in der Aufnahme. Gleiches Bild ist, wenn man den Stecker aus der DBOX2 rauszieht.

    Habe das aktuelle Yadi Image 2.1.0.11 drauf. Hatte vorher ein anderes Linux Image aber da war das Problem auch schon da. Unter BN hatte ich es nicht - aber da hatte ich die Box auch nie runtergefahren sondern immer im Standby gelassen.

    Woran könnte das liegen und wie könnte ich Abhilfe schaffen (Standby als Lösung ist sicher nicht das Wahre)? Antenne am Eingang splitten und nicht den HDRW durchschleifen lassen? Wird dadurch die Qualität des Signals deutlich schlechter werden?
     
  2. Belphegor

    Belphegor Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Salzgitter
    Technisches Equipment:
    dm 7020 HD 2xSat 1TB HDD
    dm 500 HD Sat
    AW: Aufnahmeprobleme durch DeepStandby / ausgeschaltete Box

    Im Deep Standbye wird das durchgeschleifte Antennesignal nicht durch die Box verstärkt. Genau wie bei nem VCR der nicht am Strom hängt.
    Standby der Box muss gegeben sein.

    Ist das einfachste die Boy im Standby zu lassen.

    Kommt auf deinen Verteiler an den du verwendest und wie Stark das Antennensignal bei dir ist. Kann sein das es dann schlechter wird als wenn du ein optimales Bild bei dir hast, kann aber auch gleich sein.
    Testen ist die devise.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahmeprobleme durch DeepStandby / ausgeschaltete Box

    Den Standby Modus würde ich nicht nehmen dann kannst Du die Box auch gleich ganz an lassen (der Stromverbrauch im Standby ist genauso hoch wie wenn die Box an ist.)

    Einfach einen Zweifachverteiler direkt im Eingang der D-Box einstecken und den Ausgangder Box nicht mehr nutzen (dias Kabel dann in den Verteiler stecken).

    Das Signal sollte dabei nicht schlechter werden nur minimal schwächer, was aber bei einem vorschriftsmäsigem Pegel überhaupt kein Problem sein sollte.

    Gruß Gorcon
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.563
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Aufnahmeprobleme durch DeepStandby / ausgeschaltete Box

    Das kann ich bestätigen!
    Eine meiner Boxen hat keinen Ausgang(Buchse abgebrochen) und da habe ich auf diese Variante umgesattelt und es gab keine Probleme!
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Aufnahmeprobleme durch DeepStandby / ausgeschaltete Box

    Schau aber beim Erwerb des Verteilers genau hin, keinen so Billig-Müll kaufen.
    Der Verteiler muss alle Freq. weiterschicken können, sonst bekommst du grade mit den Sendern auf 113 MHz (Sonderkanäle) Probleme.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahmeprobleme durch DeepStandby / ausgeschaltete Box

    Technisch gesehen sind die Verteiler alle gleich aufgebaut. Sie sind auch vom Übertragungsbereich von wenigen MHz bis in den GHz Bereich geeignet.
    Qualitätsunterschiede gibts eigentlich nur bei den Steckverbindern.

    Gruß Gorcon
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Aufnahmeprobleme durch DeepStandby / ausgeschaltete Box

    Wollte es ja nur erwähnt haben.
    Mein Schwager hatte so ein "Billig-Plaste-Teil", auf ORF1/2-SF1/2 nur Ruckelei und Gezwitscher.
    Einen von mir eingebaut, dann ging das.
     
  8. kosl

    kosl Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Aufnahmeprobleme durch DeepStandby / ausgeschaltete Box

    Hi,

    habe erstmal die Kabel umgesteckt: jetzt wird die DBOX2 durch den DVD-Recorder durchgescheift - soweit so gut... Werde aber mal mit einem Verteiler testen. Danke für die Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen