1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmeproblem mit TF 5000 PVR

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von blomquist, 28. Oktober 2010.

  1. blomquist

    blomquist Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Habe seit kurzem folgendes Problem:
    Wenn ich Aufnahmen vorprogrammiere und den Receiver ausschalte,
    sind diese Programmierungen (egal ob über EPG oder händisch) weg (es erfolgt keine Aufnahme)
    Lasse ich den Receiver laufen, funktioniert die Aufnahme.
    Nun reden ja alle über Stromsparen, ist dieses Problem jemandem bekannt?

    Danke
     
  2. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Aufnahmeproblem mit TF 5000 PVR

    Hallo,
    vielleicht hilft das weiter: http://www.topfield-europe.com

    Das Topfield Forum hilft dir bestimmt weiter. Bei google i-topfield eingeben.
     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.672
    Zustimmungen:
    5.147
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Aufnahmeproblem mit TF 5000 PVR

    Eventuell ist der Frontpanel-Prozessor abgestürzt. Um diesen zurückzusetzen, mußt Du das Gerät für kurze Zeit vom Stromnetz trennen.

    Das passiert bei mir leider auch ab und zu mal.
     
  4. blomquist

    blomquist Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahmeproblem mit TF 5000 PVR

    Danke, ich versuch's mal.

    @FilmFan,
    Hat denn der Frontpanel-Prozessor was mit vorprogrammierten Aufzeichnungen zu tun?
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.672
    Zustimmungen:
    5.147
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Aufnahmeproblem mit TF 5000 PVR

    Ja, dieser schaltet den Receiver jeweils zur nächsten Programmierung ein (dazu erhält er jeweils vor dem Ausschalten vom Hauptprozessor die Uhrzeit der nächsten anstehenden Programmierung). Wenn dieser also nicht richtig arbeitet, dann funktionieren Programmierungen nur im eingeschalteten Zustand - so wie das bei Dir ja der Fall ist.

    Bei meinem Gerät erkennt man die Fehlfunktion meistens auch beim Ausschalten, da dann die Geräteanzeige kurz flackert oder etwas länger dunkel bleibt als üblich, bevor er die Uhrzeit anzeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2010
  6. WGottschalk

    WGottschalk Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    MD 29012
    MD 29038
    Technisat DigiPal2
    AW: Aufnahmeproblem mit TF 5000 PVR

    Danke auch von mir für den Tip!
    Das Problem hatte ich auch schon mehrfach.
    Jetzt fehlt nur noch eine TAP, die einen beim Abschalten daran erinnert, auf eventuelles Flackern der Anzeige zu achten...
     
  7. heross

    heross Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    stillgelegter Technisat S2, Topfield 500 PVR + Improbox, Smart-EPG, OzSurfer, Quicktimer, PIPswitch
    AW: Aufnahmeproblem mit TF 5000 PVR

    Hallo,

    meine Vermutung zu diesem Problem ist ein Hardwarefehler durch zu hohe Temperaturen. Früher ist es bei mir auch öfter mal vorgekommen, da die Festplatte sehr heiss wurde. Ich habe daher vor 2 Jahren einen kleinen Gehäuselüfter verbaut und seither ist dies nie wieder vorgekommen.
    Da dein Fehler ja auch erst neuerdings auftritt, denke ich es könnte auch ein Temperaturproblem sein. Vielleicht reicht es bei dir ja schon wenn du ihn mal öffnest und richtig schön sauber machst.
     

Diese Seite empfehlen