1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmeproblem mit S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Bender275, 15. August 2007.

  1. Michael050481

    Michael050481 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    AW: Aufnahmeproblem mit S2


    Das Problem wurde in einem anderen Thread schonmal kurz angesprochen. Weiß jetzt aber nicht in welchem.
     
  2. digicorder

    digicorder Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahmeproblem mit S2

    Guten Morgen,

    also ich habe meinen S2 jetzt schon seit ca. eineinhalb Jahren und bisher noch keine Probleme damit gehabt. Das Gerät stand auch auf "Autoupdate" und hat somit jedes Update mitgemacht, teilweise habe ich sogar Updates selber mit dem Stick aufgespielt.
    Seit dem ich aber die aktuelle FW drauf habe, ist es mir auch schon ein paar mal passiert, dass das Gerät eine solche "Schwarzaufnahme" gemacht hat. Gestern Abend hatte ich zwei sich überlappende Aufnahmen programmiert, da wir aber früher nach Hause gekommen sind als wir dachten, schaltete ich das Gerät ein während die eine Aufnahme schon lief, aber die zweite noch nicht begonnen hatte -> ich hatte einen schwarzen Bildschirm :confused: , dann schaltete ich das Gerät nochmals aus und wieder ein und alles ging wieder. Wenn ich nicht "dazwischen" gekommen wäre, glaube ich hätte ich von der zweiten Sendung nicht viel gesehen :p:wüt:.

    Wie lange wird es denn noch dauern, bis es das Bugfix geben wird? Habe das Autoupdate nämlich jetzt ausgeschaltet und wollte die 667b (das ist doch die Vorgängerfirmware ???) wieder aufspielen.

    Kann mir bitte jemand verraten ob das die richtige FW ist und wenn ja, wie ich an diese komme?


    Vielen Dank

    digicorder
     
  3. Michael050481

    Michael050481 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Aufnahmeproblem mit S2

    Das Problem mit der schwarzen Aufnahme trat bei mir auch auf, als ich eine andere Aufnahme angeschaut hatte und im Hintergrund ein Timer gestartet wurde.
    Also ist es nicht nur, wenn der Receiver ausgeschalten ist.
     
  4. dirkey

    dirkey Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    85er Alu - Spiegel,
    ALPS BSNE9-101 A Quattro-LNB,
    5 auf 8 Multischalter,
    TechzniSat Digicorder S2 mit 160 MB HDD
    AW: Aufnahmeproblem mit S2

    Hallo,

    ich hatte das Problem mit der schwarzen Aufnahme bisher auch 1 x
    (im Besitz des S2 seit ca. 4 Wochen)

    Trat bei mir vergleichbar wie von sensor beschrieben auf. Nur mit ProSieben und anderer Uhrzeit (letzten Montag die beiden Simpsons-Folgen (20:15); die erste der beiden war schwarz

    Mein Vor- und Nachlauf ist jeweils 5 Min.



    Aber mal was ganz anderes: :winken:

    Wenn ich z.B. ProSieben aufnehme und gleichzeitig mit anschaue, dann kann ich mit der grünen Taste nicht in die "Aufnahmen-Übersicht" wechseln. Der fragt dann immer nach [Aufnahme speichern/verwerfen...].
    Erst wenn ich in ein anderes Programm umgeschaltet habe, komme ich mit der grünen taste in die gewünschte Übersicht

    - Damit kann ich ja noch leben
    Aber.....

    Wenn ich gerade zwei Dinge am aufnehmen bin, habe ich keine Möglichkeit gefunden, zu einer alten Aufnahme zu gelangen um diese anzuschauen etc.

    Ich werde doch wohl hoffentlich zwei Dinge aufnehmen können und etwas anderes anschauen....:confused:

    Konkret interessant ist das, wenn man (wieder am Beispiel Simpsons) zwei nachfolgende Sendungen aufnimmt, jeweils mit 5 Min. Vor- u. Nachlaufzeit und dann während der 10 überlappenden Minuten sich entschließt, jetzt den Beginn (Timeshift) der ersten Aufnahme ansehen zu wollen.

    Da hatte ich keine Möglichkeit gefunden.

    Gruß
    Dirkey
     
  5. Diddi100

    Diddi100 Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2+, 2 TV MultyVision 32 u. 40
    AW: Aufnahmeproblem mit S2

    nicht die grüne sondern die OK-Taste drücken und dann die rote Taste.
    Siehe Bedienungsanleitung Festplattenaufnahmen wiedergeben
     
  6. S2cookie

    S2cookie Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahmeproblem mit S2

    bei jede Problem mit SW667a/b/c, BITTE SOFORT AN TECHNISAT
    INFORMIEREN mit genaue Beschreibung. Je mehr Meldungen, desto
    schneller kommt neue SW !!!!

    Gruß
    S2cookie:winken::winken:
     
  7. Bender275

    Bender275 Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahmeproblem mit S2

    So, melde mich auch wal wieder zu Wort :D

    Ich hatte gestern Abend das Problem wieder, und ich hatte Folgendes gemacht:

    Mitten in CSI habe ich angefangen, die Sendung aufzuzeichen (einfach auf REC gedrückt). Bones danach war eingetimert, 3 Minuten Vorlaufzeit standardmäßig eingestellt.
    Als CSI vorbei war, habe ich STOPP gedrückt und wählte SPEICHERN. Danach zeigte er im Display und OSD, dass er jetzt Bones aufzeichnet, allerdings war das Bild schwarz. Ich hab dann weng umgeschalten, es war da immer schwarz, die anderen Sender gingen. Habe versucht zu spulen, auch ohne Erfolg.
    Ich brach die Aufnahme dann ab und startete sie neu, und siehe da, er nahm mit Bild auf.
    Wenn ich später heimkomme bin ich mal gespannt, ob diese und die folgenden Aufnahmen geklappt haben. Anscheinend kann er die Receiver nicht richtig hin- und herschalten, wenn sich Aufnahmen überscheinden...

    MFG
    Bender275
     
  8. Michael050481

    Michael050481 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Aufnahmeproblem mit S2

    Gestern hatte es mich, nach zwei Wochen ohne Schwarzaufnahme, mal wieder erwischt.
    Der S2 war dabei an und im Hintergrund lief die Aufnahme.
     
  9. aljo

    aljo Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahmeproblem mit S2

    Bei mir äußert sich das Problem folgendermaßen:

    1.
    Wenn ich während einer Aufnahme auf die gelbe Taste drücke, also Pause (Timeshift) und dann den Receiver aus mache, fragt er nach ob ich die komplette Sendung aufzeichnen möchte. Ich bestätige mit Ok, S2 schaltet ab.
    Aufnahmen funktionieren einwandfrei.

    2.
    Wenn ich einen Timer für eine Sendung programmiere, die erst zu einem späteren Zeitpunkt beginnt, funktioniert es auch einwandfrei.

    3.
    Wenn ich aber eine aktuelle Sendung aufnehmen möchte und nicht auf Pause gehe, sondern ins SFI Menü und bei der laufenden Sendung Rec oder die rote Taste drücke und den Receiver dann ausschalte, sind die Aufnahmen IMMER schwarz (seit der neuen Firmware). :mad:

    Schon sehr komisch...

    PS: Wo bekomme ich denn eine alte Softwareversion her? Auf der Technisat Homepage ist ja immer nur die neuste zu finden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2007
  10. buchi

    buchi Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Aufnahmeproblem mit S2

    Hallo,

    wirklich recht merkwürdig, insbesondere da die schw. Aufnahmen wohl bei den meisten nur gelegentlich aufgetreten sind. Da es bei Dir immer auftritt könnte es sich auch um was anderes handeln.

    Zum Beispiel um Empfangsprobleme auf dem 2. Tuner (die Timer Aufnahme die Du im SFI auslöst nutzt den 2. Tuner). Kann man im PIP Betrieb prüfen. Dann mit "OK" in den Navigator gehen und mit "OPT" die Transponder Info aufrufen. Dort kann man auch den aktiven Tuner (Hauptbild) mittels der blauen Taste ("Programm") "ermitteln".

    Gehe mal davon aus, dass 2 getrennte Sat Leitungen (MultiSwitch Ausgänge) an Deinem S2 anliegen.... Sonst wäre die Sat Ebene noch entscheidend.

    Gruss
    Buchi
     

Diese Seite empfehlen