1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmen und Timeshift nicht möglich mit Freenet CI+ Modul

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Helios61, 19. Dezember 2016.

  1. Helios61

    Helios61 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo Forum,
    hab jetzt seit ein paar Tagen das freenet TV CI+ Modul im Einsatz. Leider funktioniert weder bei den öffentlich / rechtlichen Sendern noch bei den privaten Sendern die Aufnahme- bzw. Timeshiftfunktion.
    Könnt ihr das bestätigen, kann man da was machen, habt ihr evtl. dazu weitere Informationen.

    Danke für eure Hilfe
    Helios
     
  2. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.242
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Etwas mehr Info zu Deiner Empfangshardware wäre sehr hilfreich! ;) Und auch Dein Standort.
     
  3. Helios61

    Helios61 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo SAMS,
    gerne. ich dachte für mein Anliegen würden die Infos ausreichen.
    Standort: Wesel
    Hardware: freenet TV DVB-T2 HD CI+ Modul, LG Electronics 49UB856V mit angeschlossener 2,5' HD.

    Die Aufnahme- / Timeshiftfunktion bei den SD Sendern funktioniert problemlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2016
  4. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.242
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Du nutzt also keinen separaten DVB-T2 Receiver, sondern den Tuner des LG Fernsehers?

    Auf den ersten Blick scheint es so, das das Modul nicht mit Deinem TV klarkommt / harmoniert.
    Gerade bei den HDs der ÖRs sollten Aufnahmen möglich sein.
     
  5. Helios61

    Helios61 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Genau
    Wie oben bereits gesagt, die Aufnahme- / Timeshiftfunktion bei den SD Sendern funktioniert problemlos, eben nur bei DVBB T
    HD nicht. Bei den privaten könnte ich es noch verstehen (Na Ja, verstehen ist vielleicht etwas viel.. ;)), aber bei den ö /r?
     
  6. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Auch wenn das Modul auf die unverschlüsselten ö/r-HD-Sender keinen Einfluss haben dürfte - zieh das Modul doch einfach mal aus dem TV heraus und versuche die ö/r-Sender dann aufzuzeichnen bzw. die Timeshiftfunktion zu nutzen.
     
    Discone gefällt das.
  7. Helios61

    Helios61 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo @alex.o
    Ja natürlich, so sollte man testen, hätte ich auch selbst drauf kommen können :confused:. Danke für den Tipp. -> Gleiches Verhalten ohne CI+ Modul. Hat also nichts mit dem Modul zu tun. Dann werde ich mich mal wieder mit dem LG support rumärgern dürfen. Der Fernseher geht mir langsam aber sicher gewaltig auf den ****. Das Bild ist wirklich gut, aber Software und Handling eine Riesenkatastrophe.
     

Diese Seite empfehlen