1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmelogik mit DVC 3000 im Netz von KD mit 2 Abos??

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Christian Ossenbrunner, 13. Januar 2011.

  1. Christian Ossenbrunner

    Christian Ossenbrunner Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Forum,

    Das Verhalten bezüglich der Entschlüssellung von Sendern verwirrt mich komplett.

    1. Alphacrypt Classic 3.19 mit D02 Karte mit KD Home HD Abo und SKY Abo im
    oberen Schacht gesteckt:
    => Sky Cinema HD Aufnahme läuft, es können nur noch die öff.Rechtl.
    geschaut werden und der Sender der aufgenommen wird. Sonst nichts!!

    2. Jetzt stecke ich ein weiteres Alphacrypt Classic 3.19 mit D02 Karte mit KD
    Free Abo in den unteren Schacht:
    => Der Sky Sender wird weiterhin aufgenommen, ich kann ihn aber nicht
    mehr gleichzeitig anschauen, jetzt entschlüsselt er aber die Privaten
    Sender und auch die öff.Rechtl. gehen.

    Weitere Aufnahmen sind nicht möglich??
    Hab ich hier ein Verständnisproblem oder einen Fehler in System oder Anlage? Bitte um Hilfe.
    Vielen Dank.



    Edit: Nach einer verzweifelten Nacht, hab ich es anscheinend selbst gelöst!

    => KD Home HD + SKY Sender dem obigen CAM mit Alphacrypt Classic 3.19 mit D02 Karte mit KD Home HD Abo und SKY Abo zugeordnet

    => Die KD Free Sender habe ich dem unteren CAM mit dem KD Free Abo zugeordnet

    Die öffentlich Rechtlichen werden nicht zugeordnet

    Jetzt funktioniert es tadellos, keine Artefakte, keine defekten Auzeichnungen, Mehrfachaufzeichnungen wie im Handbuch beschrieben möglich, keine Abstürze- einfach Super!

    Anscheinend hatte das Sendermangement Probleme die Karten zuzuordnen und somit blockierten sich die Module immer gegenseitig.

    Vieleicht nützt das anderen Usern auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2011
  2. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnahmelogik mit DVC 3000 im Netz von KD mit 2 Abos??

    Wenn zwei CAM´s eingesetzt sind welche grundsätzlich die gleichen Verschlüsselungen können - die Karten dann aber unterschiedliche "rechte" haben, sollte eine CAM Zuordnung der entsprechenden Sender gemacht werden. Die Aufnahmelogik findet sich ansonsten (noch) hier, bis die MacroSystem Homepage einen ordentlichen FAQ bekommt.
     

Diese Seite empfehlen