1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmekorrektur beim HS830

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von BillGehts, 2. August 2004.

  1. BillGehts

    BillGehts Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    Hallo,

    wie kann ich bei den Timer Aufnahmen eine automatische Korrektur +-15min (Anfang, Ende) einstellen ?

    Ich habe leider nichts gefunden. Ein manuelles Editieren war leider auch nicht möglich.

    Gruß,

    BillGehts
     
  2. BillGehts

    BillGehts Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Dresden
    AW: Aufnahmekorrektur beim HS830

    hmm, tote Hose hier.
     
  3. FendiMan

    FendiMan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Wien
  4. BillGehts

    BillGehts Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Dresden
    AW: Aufnahmekorrektur beim HS830

    naja, da hat einer geschrieben, dass es mit dem 880 geht, was ist aber mit dem 830?
     
  5. FendiMan

    FendiMan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Wien
    AW: Aufnahmekorrektur beim HS830

    Die Anfangszeit geht nur über das Timer-Menü zu ändern, die Endzeit kann man gleich bei der Programmierung aus dem EPG ändern.
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Aufnahmekorrektur beim HS830

    Die Kiste macht doch ohnehin schon eine automatische korrektur um 3 Minuten nach vorn und nach hinten ist doch wirklich nicht das Problem.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen