1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmefähiger HD Receiver für DVB-C?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Parastic, 29. Mai 2009.

  1. Parastic

    Parastic Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da ich mir das Premiere (Sky) HD Programm zulegen möchte, brauche ich auch einen neuen, HD fähigen, Receiver.

    Da ich auch aufnehmen möchte, suche ich nach einem Receiver der entweder eine Netzschnittstelle hat, um z.B. per NFS auf einem NAS aufzunehmen (wie bisher mit meiner dbox2), oder mit interner Festplatte. Die NAS Methode würde ich bevorzugen.

    Schick wäre es auch, wenn der Receiver bei SD Programmen ein qualitatives Deinterlace und eine Skalierung durchführen würde.

    Welche(n) Receiver könnt Ihr mir da empfehlen? Bin auf den Nanoxx 9500 HD-C gestoßen, taugt der was?

    Vielen Dank vorab für Eure Hilfe,
    Para
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2009
  2. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aufnahmefähiger HD Receiver für DVB-C?

    technisat hd-k2
     
  3. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.387
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Aufnahmefähiger HD Receiver für DVB-C?


    Dieser Receiver ist super, aber auch nicht gerade billig!
     
  4. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aufnahmefähiger HD Receiver für DVB-C?

    Kann nur bestätigen, dass der Technisat Digicorder Plus ein wirklich gutes Teil ist.

    Mit freilich ein paar Macken, aber die hat schließlich jeder HD-aufnahmefähige Receiver.

    Ach sorry, sehe gerade, dass es um Kabel geht. Da kann ich leider nicht mitreden.
     
  5. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.387
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Aufnahmefähiger HD Receiver für DVB-C?

    Die Modelle sind baugleich.

    Was hat der SAT-Bruder denn für "Macken"?
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.198
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufnahmefähiger HD Receiver für DVB-C?

    Hallo Parastic,

    du solltest deine Kabelgesellschaft nennen, die Smart-Card hat auch Einfluss auf die Receiverauswahl.

    Der NanoXX 9500 C wird allgemein gelobt, und ist mit 330.- Euro (bei Saturn) auch noch relativ preiswert.

    Gruß
    Discone
     
  7. Parastic

    Parastic Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahmefähiger HD Receiver für DVB-C?

    Danke schon einmal für die vielen Antworten.

    Beim HD-K2 würde ich Dinge mitbezahlen, auf die ich nicht so einen großen Wert lege, wie z.B. der Twin-Receiver und die interne Festplatte.

    Mein Kabelanbeiter ist Unitymedia und ich habe, wegen der dbox2, eine I02-Karte. Diese könnte ich aber dann auch tauschen gegen eine andere (UM3?), da die dbox2 ja abgelöst werden soll.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.198
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufnahmefähiger HD Receiver für DVB-C?

    Behalte die I02 Karte, weil diese vielfach einsetzbar ist; und auch problemlos im AlphaCrypt-Modul funktioniert.

    ;)
     
  9. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.320
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aufnahmefähiger HD Receiver für DVB-C?

    Wenn du auf die sachen verzichten kannst, würde ich dir einen Vantage HD 7100C Empfehlen.

    Hat nur einen Tuner und die Festplatte wird extern angestöpselt, entweder als USB oder SATA.

    VANTAGE - Receiver - HDTV Receiver - HDTV Kabel - VANTAGE HD 7100C

    Gruß
    Maik
     
  10. Parastic

    Parastic Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahmefähiger HD Receiver für DVB-C?

    Danke für den Tipp, ist der Vantage denn von der Qualität her dem Nanoxx vorzuziehen? Beim Nanoxx kann ich ja auch auf ein NAS aufnehmen, geht das auch mit dem Vantage, oder nur ext. USB/SATA? Da ich mir manche Aufnahmen auch am PC anschaue, möchte ich auf eine im Netzwerk liegende Aufnahme nicht verzichten.

    Grüße,
    Para
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2009

Diese Seite empfehlen