1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme von Premiere-Sendungen mit dem UFS 822

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Yoshi78, 4. Januar 2009.

  1. Yoshi78

    Yoshi78 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Erst seit kurzem bin ich im Besitz des UFS 822 und habe nun per Timer eine Sendung von Premiere Krimi aufgenommen. Zum Zeitpunkt der Aufnahme (und auch jetzt) hat sich die Smartcard ordnungsgemäß im CI-Modul befunden, welches wiederum korrekt im Slot gesteckt hat. Ohne die Eingabe eines Pins konnte ich die Sendung gucken/ den Kanal empfangen. Bei der Aufzeichnung im Archiv befindet sich nun aber das "Schlüssel-Symbol", welches mir zu verstehen gibt, daß die Sendung verschlüsselt sei und ich das Programm nicht empfangen könnte.

    Zwar kann der Receiver grundsätzlich Programme entschlüsseln, allerdings müsse dafür hinter der aufgezeichneten Sendung ein "§-Zeichen" sein, was vorliegend jedoch nicht der Fall ist.

    Habe ich noch eine Chance, diese Sendung zu entschlüsseln? Wäre Euch für jede Hilfe dankbar :p

    Besteht eigentlich ne Möglichkeit, mit dem Timer des Receivers zu arbeiten, wobei der Receiver das Signal auch an ein externes Aufnahmegerät abgibt? Werde da aus der Anleitung leider nicht ganz schlau :eek:

    Schon jetzt vielen Dank für Eure Antworten und allen noch einen schönen Abend!
     
  2. Sawe

    Sawe Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnahme von Premiere-Sendungen mit dem UFS 822

    Moinsen,

    kenne mich zwar nicht mit Kathrein aus, aber bei meinem Topf ist es so, das wenn ich ein verschlüsseltes Programm aufnehme und ein anderes schaue, dann muss ich die Aufnahme zusätzlich noch mal scannen und entschlüsseln. Nehme ich nachts auf ohne zu schauen macht dies der Topf automatisch. Für das nachträgliche entschlüsseln habe ich ein Tap ( Reccopy) Aber der Kathrein wird sicherlich eine Funktion haben mit der Du nachträglich entschlüsseln kannst:=)

    Gruß Sascha
     

Diese Seite empfehlen