1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme von 2 Sprachen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von H.-E. Tietz, 21. Dezember 2004.

  1. H.-E. Tietz

    H.-E. Tietz Guest

    Anzeige
    Da ich bei DVD-Rekordern Neuland betrete, klingt meine Frage sicher primitiv:
    (Vielleicht finde ich in anderen Threads auch schon etwas.)
    Inwieweit ist es möglich, auf DVD-Rekordern die Tonversionen (z. B. D/En bei MGM, PREM 1 usw., Franz/En oder Span/En bei TCM) mit aufzuzeichnen und bei Wiedergabe je nach Bedarf auszuwählen?
    Gegenwärtig ist es ja so, dass ich z. B. bei MGM (auf der dbox-1(Sat)) die Tonspur vor der Aufnahme wählen muss und dann bei der Wiedergabe nur diese eine Sprachvariante habe.
    Sind für diesen Zweck Festplatten-Rekorder zu bevorzugen, oder eignen sich auch Rekorder, die DVD-"Scheiben" bespielen? Welches Verfahren bietet bei letzteren die besten Möglichkeiten (-RAM von Panasonic? - leider kaum kompatibel zu anderen Verfahren/Herstellern).
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Aufnahme von 2 Sprachen

    Alle gängigen Standalone DVD-Recorder (ob mit oder ohne HDD) können nur ein Tonkanalpaar (wahlweise Stereo oder L/R) aufzeichnen. Oftmals kann von (analogen) L/R-Zweikanaltonsendungen sogar nur eine (Mono-)Spur aufgezeichnet werden.
     
  3. H.-E. Tietz

    H.-E. Tietz Guest

    AW: Aufnahme von 2 Sprachen

    Danke für die Antwort.
     
  4. betamax

    betamax Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Minden
    Technisches Equipment:
    LG LH-3010
    Technisat Technistar S2
    Sony RX-710

    Skymaster DXH-90
    AW: Aufnahme von 2 Sprachen

    Hi,

    schau Dir mal die aktuellen DVD-Recorder von Sony an. Die können auf eine DVD-RW im VR-Modus Sendungen im Zweikanalton aufnehmen.

    Allerdings nur via Analog-Tuner!
     
  5. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Aufnahme von 2 Sprachen

    Das können die Pioneer-Modelle auch - darum schrieb ich ja auch "oftmals".
     
  6. Ronaldo

    Ronaldo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    103

Diese Seite empfehlen