1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme schwarz-weiß

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von uwe1971, 8. Juli 2004.

  1. uwe1971

    uwe1971 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo bin neu hier.
    Habe einen Receiver "Orbis Digital 600" an einen Videorecorder über ein Scartkabel angeschlossen. Dieser ist auch mit einem Scartkabel an den TV angeschlossen. Das Bild ist ganz normal, jedoch die Aufnahmen mit VCR sind schwarz-weiß. Wer kann mir bei dieser Problematik weiterhelfen?
    Besten Dank uwe1971
     
  2. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: Aufnahme schwarz-weiß

    Ich kenn den Receiver nicht, aber ich vermute, er kann die drei Farben rot grün blau getrennt ausgeben (RGB). Evtl. kann der Videorecorder mit dem Signal nix anfangen.

    > Dieser ist auch mit einem Scartkabel

    Auf welches Gerät bezog sich "dieser"?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahme schwarz-weiß

    An der VCR Buchse ist niemals ein RGB Signal und selbst wenn wird das Composite Signal immer mitgeliefert.
    Ich glaube eher das ein Gerät auf S-Video gestellt ist.
    Gruß Gorcon
     
  4. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: Aufnahme schwarz-weiß

    Er könnte ja die beiden Anschlüsse falsch eingesteckt haben, daher habe ich ja nachgefragt!
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Aufnahme schwarz-weiß

    Denke ich auch, und zwar der TV an der VCR-Sartbuchse, da dieser Receiver nur FAB und RGB ausgibt, aber ,mit S-Video hat der Receiver nix am Hut.

    digiface
     
  6. uwe1971

    uwe1971 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Aufnahme schwarz-weiß

    Erst mal danke für die Antworten.

    Noch zur Info, mit meinem alten analogen Receiver der noch daneben steht gibt es das Problem nicht. Habe die Scartkabel mehrmals zwischen den beiden Receivern getauscht, beim digitalen geht es einfach nicht.
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Aufnahme schwarz-weiß

    Im Receiver ist sicher S-Video eingestellt. und damit kann ein normaler Videorecorder nichts anfangen. Stelle den Receiver mal auf FBAS (CVBS) oder auf RGB, dann sollte auch der VCR ein Signal (FBAS) bekommen, wo die Farben gehen.
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Aufnahme schwarz-weiß

    Da ich genau den selben Receiver auch habe, habe ich mir es jetzt mal genau angeschaut.

    Über die VCR Scartbuchse wird kein anderes Signal als FABS ausgegeben.
    Selbst wenn man im Receivermenü RGB einstellt, kommt aus der VCR Scartbuchse das FABS-Signal.

    Nun könnte eines sein, Du hast im Receivermenü RGB eingegeben, aber die Scartanschlüsse am Receiver vertauscht, so könnte der Video ein RGB-Signal bekommen, das er nicht verabeiten kann, und deshalb S/W-Signal darstellt, und der TV bekommt das FABS-Signal, also mal die Scartanschlüsse am Receiver tauschen, oder/und im Menü unter Systemeinstellungen --> Videosignal auf FABS einstellen. Dann müsste es auch gehen, aber besser der Richtigkeit halber die Scartstecker tauschen.

    Nun könnte es noch sein, das die Scartbuchse des TVs auf RGB steht, was aber Dein Test normal wiederlegt. Die meisten TVs schalten auch Automatisch zwischen FABS und RGB um, aber nicht zwischen FABS und S-Video, also besser mal im TV-Menü nachschauen.

    S-Video gibt der Receiver garnicht aus.

    Sollte das alles nicht der Fall sein, so könnte Dir auch die Betriebssoftware des Receivers einen Streich spielen, da bringt auch das ausschalten am Receiver nix, dann mal am besten, im laufen den Netzstecker ziehen, damit die Software richtig abstürzt, dann wird sie neu geladen, und sollte es ein Software-Fehler sein, dann sind sie meist weg.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2004
  9. uwe1971

    uwe1971 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Aufnahme schwarz-weiß

    Habe alle eure Ratschläge durchprobiert, leider ohne Erfolg.

    Was ich bloß nicht verstehe ist, daß das Bild was ich am TV über den VCR sehe in Farbe ist und nur die Aufzeichnung schwarz-weiß.
    Werde den Receiver umtauschen und hoffe das es dann funktioniert.

    Noch was anderes, ist es normal das die der Receiver so heiß wird. Habe mal einen Temperatursensor draufgelegt, der hat knapp 50 Grad angezeigt.

    Und wo bekomme ich ein mögliches Softwareupdate her, dies nur über die Schnittstelle am Receiver geht, und ich über diesen im Internet kaum etwas finde.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahme schwarz-weiß

    Normalerweise hat man immer im RGB Betreib auch das Composite Signal mit drinn und damit wäre es dann auch in Farbe. So ist es jedenfalls bei jedem DVD Player und bei den D-Boxen sowie Humax und Technisat Receivern.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen