1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme für alle Privaten geht nicht!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Venom_INC, 30. März 2017.

  1. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Das ist so bei den DVB-T2 HD PVReceiver mit freenet TV Aufschrift und Logo.

    Es gibt aber auch DVB-T2 HD PVReceiver inkl. Restriktionsfreien CommonInterface PCMCIA CI+ Slot.

    Z.B. dieser hier

    OS Mega
     
  2. sis71

    sis71 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-42PX80E
    Panasonic DMP-BD60
    Panasonic SA-BX 500 EG-K
    FORMULER-F4-Turbo
    AMAZON TV STICK
    welches PCMCIA CI+ nimmst du dann ?
    mein formuler 4 Turbo ist ähnlich dem Edision ...
     
  3. Satt18

    Satt18 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    531
    Punkte für Erfolge:
    103
    Noch ein Grund mehr die Privaten nicht zu abonieren.

    Sorry, aber ich finde das "Verhalten" der Privaten Sender einfach unverschämt. Deshalb mache ich diesen Quatsch einfach nicht mehr mit.
    Deshalb ist DVB-T2 auch ein Experiment am Verbraucher, welches ich auch so sehe.
     
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Es scheint auch DVB-T2 HD Receiver mit freenet TV Aufschrift bei Nutzern zu geben die Private HD aufnehmen können.

    Da muss von den diversen Besitzer mal intensiver getesten und gepostet werden.

    Wenn ja, kann man in solchen Aufnahmen spulen oder springen? Kann man solche Aufnahmen schneiden und/oder exportieren?
     
  5. sis71

    sis71 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-42PX80E
    Panasonic DMP-BD60
    Panasonic SA-BX 500 EG-K
    FORMULER-F4-Turbo
    AMAZON TV STICK
    so was würde helfen ...
    Typ;Aufnahme ja/nein;Vorspulen ja/nein; "Verfallsdatum";....
     
  6. Xa89

    Xa89 Platin Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    Beim Digipal Isio HD konnte ich bei RTL HD nicht vorspulen aber Marken setzen und zurückspulen.
    Man kann also nach der Werbung die Marke setzen und wenn man die Sendung nochmals anschaut zu dieser Marke springen.
    Bei ProSieben HD funktionierte das Vorspulen.
    Schneiden und exportieren wird nicht gehen.
    Verfallsdatum wird es bei diesen verschlüsselten Aufnahmen nicht geben.
    Ich werd das aber noch beobachten.
     
  7. Pikrin

    Pikrin Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2015
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei meinem HRT 8720 kann ich nicht nur aufnehmen, sondern auch mithilfe der Cursor-Tasten in 10 Sek.-Schritten 'vorspringen'. Richtig vorspulen kann ich nicht mehr, das ging aber noch mit der Auslieferungs-Firmware (Version 1.12 glaube ich).
     
  8. Venom_INC

    Venom_INC Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    SEG FullHD LCD, Strong DVB-T Receiver, Panasonic SA-XR15 AV + Magnat Boxen, CAT DV-988 DVD Player, Universum HDD DVD-RW, Toshiba VHS, Sony BlueRay
    Stimmt, man sollte diese Sender boykottieren. Aber die sind sich ihrer Macht bewusst und wissen, dass sie die Würze in der Fernsehwelt sind. Nur die ÖR sind zu wenig für viele Leute! Sehr schade, hätte es gerne gesehen, wenn die auf die Nase fallen mit diesem dämlichen Freenet! Und wehe ich muss zahlen und kann nicht aufnehmen. Diese Chance gebe ich ihnen noch - ab Juni läuft das wieder! Wenn es dann kostenpflichtig ist, muss das Aufnehmen funktionieren! Sonst überlege ich es mir, ob ich den Vertrag verlängere und besorge mir lieber meine Filme und Serien in der Videothek auf Blu - Ray, das ginge auch! (n):devilish:

    Schade dass es keinen Stinkefinger Smiley hier gibt, der würde jetzt passen!
     
    sis71 gefällt das.
  9. smarty79

    smarty79 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das kommt ganz auf die Senderkette an. P7S1 erlaubt m.W. unbegrenzt TimeShift und Aufnahme einschließlich vorspulen. Die RTL Gruppe begrenzt TimeShift auf 90 min. und verbietet vorspulen.

    Wenn das aktuell nicht so ist (habe es noch nicht probiert), ist irgendwo was faul. Würde mich nicht wundern, wenn MB da aktuell falsche Flags setzen würde.
     
  10. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Stimmt so ist es auf HD+ und bei der UM HD Option. Ich meine mischobo hat es ausführlich irgendwo erklärt.