1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme des 5.1 Signals

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von gibsonES335, 17. November 2010.

  1. gibsonES335

    gibsonES335 Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Toshiba Regza 42X3030D
    Triax Hirschmann C-HD 100 UM02 Alphacrypt Classic 3.18
    Philips 5570 HDD/DVD Rekorder
    Oneforall-Zimmerantenne
    LG M227WD-PZ 22 mit passiver Stabantenne
    51.189801 N, 6.427739 E, d.i. 41061 MG
    Anzeige
    Guten Tag an das Forum und Interessierten,
    der in der Signatur angegebene 5570 kann (bei timergesteuerten Sendungen/Filmen) 5.1 vom Triax aufnehmen, was er auch fein macht. Von der STB koax dig out -> 5570 koax dig in und STB opt out -> AVR opt in. Wieso nimmt der 5570 beim Liverecording von gelisteten Aufnahmen der STB nicht das 5.1 Signal auf. Wird das immer so sein beim zeitgleichen Aufnehmen von gelisteten Aufzeichnungen oder liegt es evtl. daran, dass der Film mit seinem 5.1 Signal gleichzeitig über den AVR gehört wurde?
    Danke für Interesse und Antworten.
    Herman
     

Diese Seite empfehlen