1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auflösung geändert ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von u_diehl, 13. Januar 2005.

  1. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.949
    Zustimmungen:
    8.526
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    AW: Auflösung geändert ???

    Tmpeg. Das Programm wandelt dir die Videos in eine von dir gewünschte Auflösung um. Das erfordert aber je nach CPU eine längere Rechenzeit, da das Video ganz neu enkodiert werden muss.
    Als Auflösungen kann man wählen: 352x288 ; 352x576 ; 704x576 ; 720x576.
    Diese entsprechen dem PAL-DVD Standard, daher kann sie jeder DVD Spieler verarbeiten.
    Übrigens: ich habe einen Toshiba, der mag 480x576 zwar als SVCD, sobald man dasselbe Video jedoch auf eine DVD brennt, spielt er verrückt. Das bedeutet, dass das Gerät hardwäremäßig in der Lage wäre das Video zu spielen, die Software aber brav nach dem Standard geschrieben wurde.
    Sprich, wenn das Laufwerk meldet: "DVD eingelegt!" dann erwartet die Software nur die genannten standardisierten Auflösungen und begeht damit eine Fehlschaltung.
     
  2. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Auflösung geändert ???

    Die Privaten haben übrigens alle noch 720x576!
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auflösung geändert ???

    bei DVB-T macht eine kleinere auflösung durchaus sinn. denn dann gibt es bei der niedrigen bitrate weniger artifakte.
     
  4. thommy15

    thommy15 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Auflösung geändert ???

    Wie ich festgestellt habe, hat sich die DVB-T-Auflösung der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender in NRW beim DVB-T-Empfang, seit gestern 13.01.2005, verändert.
    Mein DVB-T-Receiver zeigt nun folgende Auflösungen an:
    ARD 544*576
    ZDF 704*576
    WDR 544*576
    RTL 720*576
    SAT.1 720*576
    Pro7 720*576
    Kabel1 720*576
    SRTL 720*576
    RTL2 720*576
    Vox 720*576
    Info/3sat 704*576
    Doku/Kika 704*576
    N24 720*576
    Arte 544*576
    Phoenix 544*576
    Eurosport 720*576
    VIVA 480*576
    Terra Nova 544*576
    CNN 528*576
    MDR 544*576
    NDR NS 544*576
    SWR RP 544*576
    Eins MuXx 544*576

    Dadurch sollen anscheinend die Artefakte beim DVB-T-Bild weiterhin vermindert werden, was auch eine gute Lösung ist.
    Nur warum wird die Auflösung denn nicht auch bei den Privaten Sendern verändert, wenn dieses zu einem besseren Bild,mit weniger Artefakten führt?
    :eek:
     
  5. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.949
    Zustimmungen:
    8.526
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Auflösung geändert ???

    Das verantwortet jeder Sender selbst. Da gibt es keinen zentralen Organisator, der das macht. So wie es aussieht, macht das vorallem der WDR, und die kleinen Privaten, alle anderen nicht.
    Bei 3 Programmen pro Mux wie beim ZDF ist eine Reduktion der Auflösung nicht erforderlich, während das bei 4 Programmen schon sinnvoll ist.
     
  6. robbyugo

    robbyugo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Auflösung geändert ???

    Am besten ist,wenn man die Privaten mal anmailt und dort anfragt,wegen der niederigen Auflösung der ARD-Sender,mit Verminderung der Artefakte dadurch.Vielleicht ziehen die ja dann auch nach!
    :winken:
     
  7. thommy15

    thommy15 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Auflösung geändert ???

    Die durch ARD-Sender neue Bildauflösung 544*576 bzw. beim ZDF Bouquet mit 704*576 ermöglicht daher,im Gegensatz zu vorher(13.1.05) wesentlich besseres Bild, bei durchaus weniger stark störenden Artefakten und Pixeligen Bildern bei schnellen Schnitten und Stroboskop-Lichteffekten!
    Bedauerlich und ärgerlich ist darum die weitere Bildauflösung mit 720*576 bei der SAT1,ProSiebenKabel1 Gruppe und die von der RTL/Vox-Gruppe,sowie Eurosport.
    Dort sollte man auch schleunigst die Bildauflösung wie bei den öffentlich-rechtlichen-Sendern auf 544*576 reduzieren, um bisher störende Artefakte auf das minimum reduzieren zu können.
    Die DVB-T-Zuschauer werden dies den privaten Sendern mit Dank befürworten.
    Fragt sich nur, wann letztendlich diese privaten Stationen dem Beispiel der ARD-Sender folgen,die dies ab 13.Januar 2005 technisch umgesetzt haben mit DVB-T in NRW!
    Hoffentlich bald...
    :love:
     
  8. robbyugo

    robbyugo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Auflösung geändert ???

    "Terra Nova "nun auch mit neuer Bildauflösung: 544*576 auf DVB-T im Ruhrgebiet/NRW.
     
  9. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Auflösung geändert ???

    kurze Zwischenfrage, auch wenn hier eigentlich nicht rein gehört:
    Welche Receiver können die Auflösung anzeigen?
    Können Humux und Palcom das?
     
  10. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.949
    Zustimmungen:
    8.526
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Auflösung geändert ???

    @fischefr: ja können sie. Das ist in der DVB Norm so festgeschrieben. Die ist ziemlich flexibel, also müssen normgerechte Receiver das können.