1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auf welcher Position OmU?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von György, 6. Juli 2007.

  1. György

    György Guest

    Anzeige
    Da ich demnaechst in eine Wohnung mit Ostbalkon ziehe, plane ich die Anschaffung einer Satanlage.
    Der Empfang englischsprachiger Programme waere mir sehr wichtig (und eben nicht nur Nachrichten). Fuer den Empfang von 28,2 Ost braeuchte ich mindestens einer 100er Schluessel. Das ist mir ein bisschen zu gross. Es hat mich bald erschlagen, als ich letztens vor einer 100er bei Conrad gestanden habe.

    Auf welchen Positionen kann man in Leipzig Sender mit kleineren Schuesseln empfangen, die OmU FTA senden? (Nilsat geht ja auch nicht wegen der Lage und der Groesse der Schuessel)

    György
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2007
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Auf welcher Position OmU?

    Ein Ost Balkon nutzt Dir nichts.
    Richtung Süden wäre besser.
    Im Osten kannst Du mit entsprechend großen Schüsseln Sender aus. Russland sehen.
    Astra 19,2° Ost liegt bei Dir ungefähr jetzt mal geschätzt Richtung Süden und von da aus 5° nach Osten.

    Um zu wissen wo ein Satellit liegt Längengrad des Standortes minus Satposition.
     
  3. György

    György Guest

    AW: Auf welcher Position OmU?

    Gut, ohne grosse Schuessel kein Empfang englischsprachiger Sender bzw. von Sendern, die OmU ausstrahlen. Dann werde ich mir wohl doch nur eine Digidish 45 fuer 19,2 Ost hinstellen. Danke.
     
  4. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Auf welcher Position OmU?

    Es gibt auf 28.2 Ost auch ein paar "geringfügig" brauchbare Sender, die mit wenig Aufwand empfangen werden können. Also wenn es darum geht, mal einen Film auf Englisch zu sehen, dann gibt es da den "Bonanza" Kanal, oder auch Movies4Men. Sind natürlich eher so die B-Movies (bis hin zum Trash), aber hier im Osten ist es eben sehr schwierig mit Astra 2D. Bei mir ist 2D nicht möglich, weil ich hinter dem Fenster empfange, und die Dämpfung zu hoch ist. Was auf alle Fälle geht (sogar bei mir!) sind die BBC-Radioprogramme. Insofern wäre eine Multytenne eine Erwägung wert, bzw. preiswerter: Multifeed im Eigenbau. Man müsste es mal probieren, 28.2 und 19.2 liegen ja schon etwas auseinander, aber es müsste an einer 60er Schüssel schon etwas im Multifeed machbar sein. Natürlich ohne Reserven für 28.2. Melde Dich gern auch per PN, wenn Du das Thema evtl. vor Ort diskutieren möchtest.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Auf welcher Position OmU?

    Und wo willst Du die hinstellen?
    Mit Deinem Ostbalkon wird das wohl schwer werden.
     
  6. György

    György Guest

    AW: Auf welcher Position OmU?

    Habe relativ freie Sicht nach Sueden, so dass 19.2, eventuell sogar 13.0 zu empfangen sind. Habe das mit Schuesseln auf Daechern einiger davorliegender Haeuser abgleichen koennen. Ausserdem zeigt der Balkon nicht direkt nach Osten, sondern etwa 5 bis 10 Grad von Osten aus in Richtung Sueden.

    @Schlosser Multytenne ist eine gute Idee, da fuer mich auch 13.0 wegen der polnischsprachigen Sender interessant ist. Dafuer muesste ich jedoch noch einmal die oertlichen Gegebenheiten genau pruefen.
     
  7. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Auf welcher Position OmU?

    Zur Not musst Du halt schauen, ob Du evtl. etwas über die Brüstung mit der Antenne kannst, wenn Dein Balkon exakt nach Osten zeigt.
     

Diese Seite empfehlen