1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Audio Pids bei WinTV Nova DVB-S

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Ron Hunter, 26. Dezember 2005.

  1. Ron Hunter

    Ron Hunter Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    257
    Anzeige
    Hi,
    hat zufällig jemand eine Ahnung, wie man in diesem mitgelieferten Programm bei der genannten Karte neue Audio Pids einstellen kann?
    Eigentlich müssten nämlich z.B. bei ZDF und 3sat ja mindestens 3 Kanäle zu empfangen sein: "German", "2ch" und noch irgendeine Hörfilmspur; ich kann aber nur zwischen den ersteren 2 Kanälen wählen.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Audio Pids bei WinTV Nova DVB-S

    Die Einstellung "2ch" ist die Hörfilmspur:
    links: Normal-Ton mono, rechts: Erzähl-Ton mono. ;)
    Gelegentlich (z.B. bei Wetten dass) gibt es noch Dolby Digital, das wird dann über den AC3-PID gesendet.
    Schöne Weihnachts-Grüße :winken:
    Brummi
     
  3. Ron Hunter

    Ron Hunter Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    257
    AW: Audio Pids bei WinTV Nova DVB-S

    Danke! Aber noch eine Frage zu AC3: wenn ich auf "Audio Einstellungen" gehe, dann ist der AC3 Ton auf "Aus" gestellt, und die anderen Schaltflächen sind nicht anwählbar. Weißt Du zufällig, ob die Schaltflächen automatisch bei einer 5.1.-Sendung angehen, oder braucht man noch ein Update dazu? Ich hab die Version 2.18c.
     
  4. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: Audio Pids bei WinTV Nova DVB-S

    Hallo Ron Hunter,

    wenn Du eine Original-CD mit der Version 2.18c hast, müsste AC3 möglich sein. Bei einem Update von niedrigeren Versionen (z.B. V 2.16) mit herunter geladener SW ist AC3 nicht mehr ohne weiteres möglich.

    Ist AC3 aktiviert?

    Einstellungen / Audio Einstellungen /

    AC3-Ton muss "über Software" aktiviert werden und auch "AC3-Ton als Standard nutzen" anklicken.

    Dann ist bei allen Sendern mit DD auch dann das DD-Zeichen zu sehen. Wenn doch ein MPEG-Tonkanal benötigt werden sollte, auf dieses Zeichen klicken.

    Übrigens, bei Technotrend gibt es neuere SW: 2.17g bzw. 2.19b.

    Gruß
    Rainer
     
  5. Ron Hunter

    Ron Hunter Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    257
    AW: Audio Pids bei WinTV Nova DVB-S

    Hi, wie ich gerade geschrieben habe, ist die Schaltfläche "aus" angewählt, und die anderen lassen sich nicht anwählen. :D
    Hab aber keine Ahnung woran das liegt. :eek:
    Die OriginalCD habe ich, und sie war auch bei der Installation drin.
     
  6. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: Audio Pids bei WinTV Nova DVB-S

    Hallo Ron Hunter,

    sorry, manchmal macht das Lesen Schwierigkeiten.;)

    Nach Deiner Typenbezeichnung zu urteilen, hast Du eine Karte, die von Hauppauge vertrieben wird. Der eigentliche Hersteller ist aber Technotrend, der auch meistens die neueste Software zuerst anbietet.

    Ich selbst habe eine Hauppauge WinTV Nova-CI-s, die aber bald 2 Jahre alt ist. Trotzdem funktioniert die Technotrend-SW 2.19b bei mir einwandfrei.

    Beim Kauf war eine Installations-CD mit der SW-Version 2.16 dabei. Hier musste auch zwingend der beigefügte InterVideo WinDVD 4 Player installiert werden, da WinTV auf dessen Treiber zugriff.

    Als die 2.18c zum Download angeboten wurde, funktionierte bei mir auch AC3 weder mit dieser noch mit Fremdsoftware nicht mehr.

    Nach einem Anruf bei Hauppauge sagte man mir, dass auch rechtlichen Gründen AC3 wieder funktionieren würde, wenn ich eine CD mit der Version 2.18c bestellen würde.

    Mit dieser neuen Version wird der WinDVD-Player nicht mehr mit installiert. Anscheinend werden jetzt nur noch die Treiber installiert, die die Karte benötigt (MPEG-Video- bzw. AC3 Decoder)

    Bei der Installation einer höheren Version muss diese Installtions-CD sich im Laufwerk befinden.

    Leider kann mein "Roman" keine genaue Hilfestellung leisten. Falls Du es noch nicht gemacht hast, deinstalliere die Original-SW vollständig (nicht die Karte selbst bzw. deren Treiber, die funktioniert ja) und spiele sie neu auf.

    Andernfalls würde ich Dir empfehlen, die Hotline von Hauppauge anzurufen.

    Mehr kann ich Dir leider auch nicht dazu sagen.

    Viel Glück

    Gruß
    Rainer
     
  7. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Audio Pids bei WinTV Nova DVB-S

    Du musst statt "Aus" "über Software" anklicken, dann kannst Du auch die anderen Einstellungen vorneehmen! Du kannst dann auch einstellen, ob der AC3-Ton als Standart genurtzt werden soll, oder erst manuell umgestellt werden soll. :winken:

    Ist das diese hier? klick von dieser Seite downloadbar?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2005
  8. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: Audio Pids bei WinTV Nova DVB-S

    Hallo deister7,

    soweit ich Ron Hunter richtig verstanden habe, sind die weiteren Einstellungen bei AC3 deaktiviert. Das bedeutet, dass die AC3-Treiber, aus welchen Gründen auch immer, nicht in die Software eingebunden sind.

    Du schriebst:
    Ist das diese hier? klick von dieser Seite downloadbar?

    Die Version 2.19b (02.11.2005) der TT-PCline budget family ist die richtige SW für die WinTV-Nova.

    Als Alternative wäre auch deri Betrieb unter BDM-Treibern zu erwähnen. Diese und auch das dann benötigte Media-Center kann auf der TT-Download-Seite herunter geladen werden.


    Die Original-SW benutze ich nur noch zum Testen.
    Als Alternativ-Software brauch ich die kostenpflichtige Wacht-TV(ex). Da ich die Karte nur zum Aufnehmen benutze (Premiere mit Alphacrypt-Modul), komme ich mit dieser SW trotz kleineren, aber beherrschbaren Eigenheiten, am besten zurecht. Hier ist der Link.

    Die Freeware ProgDVB benutze ich allerdings nur für bestimmte Experimente. Eine weitere kostenlose SW wäre DvbDream.

    Wichtig ist aber in jedem Falle, die Original-SW von Hauppauge/Tecbnotrend muss installiert sein und einwandfrei funktionieren, da diese Fremdsoftware auf die Original-Treiber zugreift.

    @Ron Hunter
    Mir ist nicht bekannt, dass bei der Original-SW - Hauppauge/Technotrend - es überhaupt möglich ist PIDs zu ändern. Auch die Bearbeitung der Programm-Liste beschränkt sich auf nachträgliches Einlesen bzw. komplettes Löschen. Bei den von mir erwähnten Fremdprogrammen können PIDs und auch andere Parameter nachträglich geändert werden.

    Gruß
    Rainer
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2005
  9. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Audio Pids bei WinTV Nova DVB-S

    Hallo Rainer,
    vielen Dank für die Antwort. Ich werd mir die 2.19b dann mal auf Arbeit runterladen (@home kein DSL verfügbar :( ). Zum aufnehmen habe ich bisher immer die Nova-Soft genommen, da ich damit eigentlich sehr zufrieden war. Mit ProgDVB hab ich dann den MCE-Manager zum laufen gebracht, der mir die MusicChoice-Kanäle aufnimmt, beschriftet und in mp3 umwandelt. Kannst Du noch kurz erläutern, was es mit den BDM-Treibern auf sich hat? .. solte das hier mim Forum stehen, sag es bitte, dann bemühe ich die Suche.
     
  10. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: Audio Pids bei WinTV Nova DVB-S

    Hallo deister7,

    ich muss ehrlich gestehen, mit diesen BDM-Treibern habe ich mich noch nicht richtig auseinander gesetzt. Aber soweit ich verstanden habe, gibt es nur noch einen BDM-Treiber für verschiedene Karten und diverse neue Multimedia-Center können dann auch auf die unterschiedlichsten Karten (DVB-S, DVB-C, DVB-T, analoge Karten(???)) zugreifen.

    Vor einigen Monaten habe ich zwar schon einmal die BDM-Treiber für die Nova installiert und mit der WatchTVex ausprobiert. Grundsätzlich war ich ganz überrascht, wie gut die WatchTVProEx damit funktionierte. Leider war damals eine Funktion unter BDM noch nicht verfügbar - ich weiß allerdings nicht mehr welche - und ich habe wieder die "normalen" Kartentreiber verwendet. WatchTVProEx kann die "alten" Kartentreiber oder auch die BDM-Treiber verwenden.

    Wenn Du die BDM-Treiber einmal ausprobieren willst, musst Du die alten Kartentreiber restlos de- und die BDM-Treiber installieren. Allerdings musst Du Dir auch ein entsprechendes Media-Center installieren (alles auf der TT-Download-Seite ganz unten). Auch die originale SW funktioniert unter BDM nicht mehr. Ob es mit den neuen ProgDVB-Versionen unter BDM richtig funktioniert, weiß ich nicht.

    Zu Deinem fehlenden DSL-Anschluss:
    Als Alternative verwende ich schon seit längerem DSL by Call über Sat, z. B. hier.
    Zum reinen Surfen ist es zwar zu teuer, aber bei größeren Downloads sind die DL-Zeiten erträglicher geworden.

    Gruß
    Rainer
     

Diese Seite empfehlen