1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auch Discovery flieht vor Brexit aufs europäische Festland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Februar 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    102.443
    Zustimmungen:
    969
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Nun reagiert auch Discovery auf den drohenden harten Brexit – und verlässt wie bereits die Turner-Gruppe und andere große Senderbetreiber die britischen Inseln. Lizenzen für insgesamt 19 internationale Fernsehkanäle hat Discovery Communications bereits in Deutschland beantragt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    3.545
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Muss Discovery dann auch in ein Auffanglager?
     
  3. harry_G

    harry_G Silber Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Samsung GQ55Q7FN (55")
    DVB-S Astra 19,2°, Netflix, Prime, Rakuten
    Samsung HW-M450 Soundbar
    Xbox One X
    Warum ziehen die denn alle nach Amsterdam? Liegts an den Steuern?
     
  4. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    20.899
    Zustimmungen:
    7.921
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das wird ein Grund sein.
     
  5. disneyfan5002

    disneyfan5002 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    1.017
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mal angenommen, es gäbe ein zweites Referendum über den Brexit, und die Briten stimmen dagegen, kann Discovery und die anderen Firmen, ihren Rückzug einfach so wieder rückgängig machen?
     
  6. jamiro029

    jamiro029 Guest


    und weil die Niederlanden ganz seichte Auflagen haben, in Deutschland werden TV Sender schlimmer überwacht als von der Stasi.

    Hier wird alles streng reguliert... der Arbeitspreis ist mega teuer und vieles mehr.
     
  7. ReyRay

    ReyRay Platin Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    58
    Warum sollten sie es nicht können? Aber müssen sie ja auch dann gar nicht.... Verstehe den Grund der Frage nicht wirklich.
     
  8. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die NL sind steuerlich besser für eine US-Firma, man kann sämtliche Steuern fast umgehen. Ansonsten müssen Sie ja die Auflagen der deutschen Behörden einhalten mit der z.B. Lizenz aus Bayern.
     
  9. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    8.717
    Zustimmungen:
    14.833
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    Ich komme gerade bei eurer Diskussion nicht ganz mit. Ihr redet die ganze Zeit von der Niederlande aber in der News ist doch von Deutschland die Rede.

    Irgendwie komme ich gerade nicht mit. (n)
     
    FilmFan gefällt das.
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    16.790
    Zustimmungen:
    898
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    Winterkönig gefällt das.