1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auch Amazon Prime streamt bald in HDR

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. April 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.693
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    VoD-Dienst Amazon Prime Instant Video will Vorreiter in Sachen Bildqualität bleiben und daher seinen Kunden in Kürze Inhalte in High Dynamic Range (HDR) anbieten.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    1.220
    Punkte für Erfolge:
    163
    kenn mich damit nicht so ganz aus. Werden bald auch HDR Fernsehr produziert ? neben Ultra HD TV?

    ich dachte 4k ( Ultra HD) ist das neue Ding und nun wird gesagt, HDR wäre noch besser?
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.795
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Auch Amazon Prime streamt bald in HDR

    Ohne UHD-Inhalte wird es keine HDR-Inhalte geben, also ist ein UHD-TV bzw. -Beamer schon mal die Voraussetzung. Wer etwas mehr Geld investieren will, wartet auf "10bit-Displays" mit HDR-Eigenschaften (z.Zt. nur von Samsung für knapp 8000 Euro), die können dann aber nur mittels der neuen HDMI2.0a-Schnittstelle voll ausgenutzt werden. Dafür hat Amazon allerdings noch keine passenden Player...
     

Diese Seite empfehlen