1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ATV+ in Konstanz !

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Zodac, 9. November 2003.

  1. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    Anzeige
    Hi!

    Ich hab heut mal (trotz Kabel-Anschluss) mal wieder mit einem Draht als Antenne rumgespielt und war erstaunt, als ich auf K 21 plötzlich einen Kanal entdeckt habe, dessen Programm ich auf keinem Kanal im Kabel zuordnen konnte.

    Normalerweise empfängt man hier in Konstanz:

    ARD, ZDF, SWR, BR ...
    SF-1 und SF-2
    EURO 3 vom Fernmeldeamt (K 60)
    ORF 1 (K 05, oft mit leichten Störungen aus Bregenz)
    ORF 2 (K 26, auch aus Bregenz, ohne Störungen)
    ...
    doch was war das auf K 21 ?
    Mit einem selbstgebauten Drahtgeflecht hab ich das Bild etwas verbessern können und staunte nicht schlecht ... es war ATV+, welcher offenbar seit Neuestem auch aus Bregenz auf K21 sendet.

    Der Witz bei der Sache, während ORF 1 mit nur 100 KW aus Bregenz über den See kommt, sendet ATV+ offenbar mit stolzen 350 KW ...
    Nur ORF 2 kommt mit seinen 500 KW wohl noch ein gutes Stück weiter...

    Da ich hier leider keine SAT Anlage betriben kann, ist mir jedes Programm heilig - und das Angebot im Kabel ist ja recht mager. Dass ein ortsübliches Programm wie ATV+ fehlt, find ich schwach. Deswegen werd ich mir jetzt wieder ne Zimmerantenne zulegen und die Richtung Bregenz richten...
    Vielleicht schaff ichs damit sogar, ORF 1 besser zu empfangen als die Version, die im Kabel ist. Die hat nämlich desöfteren Bildstörungen.

    Das bedeutet jetzt für Konstanz folgende terrestrische Empfangssituation:

    1 = ARD
    2 = ZDF
    3 = SWR
    4 = BR
    5 = ORF 1
    6 = ORF 2
    7 = ATV+
    8 = SF-1
    9 = SF-2
    10 = Euro 3

    Wer bietet mehr? :))

    Greets
    Zodac

    <small>[ 09. November 2003, 02:41: Beitrag editiert von: Zodac ]</small>
     
  2. komaa

    komaa Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Dresden
    kann hier in dresden nie ganz mit halten...

    1.ARD
    2.ZDF
    3.MDR
    4.VOX
    5.Dresden Fernsehen
    6.CT1 (CZ)
    7.CT2 (CZ)
    8.Nova (CZ)
    9.RBB Brandenburg

    <small>[ 09. November 2003, 15:53: Beitrag editiert von: komaa ]</small>
     
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    Hi!

    Ist aber auch ganz ordentlich...
    früher gabs hier in Konstanz wohl auch noch SAT.1, also nen deutschen privaten Anbieter. Du hast dafür VOX ...

    Die Frage ist aber, wieviel du mit CT1, CT2 und Nova anfängst...

    ORF 1, ORF 2, ATV+, SF-1 und SF-2 sind zwar "ausländische" Sender, aber allesamt deutsch-sprachig (oder zumindest so ähnlich ;-)

    Greets
    Zodac
     
  4. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    ORF 1, ORF 2, ATV+, SF-1 und SF-2 beinhalten doch locker das sehenswerte der deutschen Privaten und das mit weniger Werbung (naja ATV+ kenne ich jetzt noch nicht)

    Wenn das Ziel möglichst viele Programme zu haben nicht so reizvoll wäre, würde ich mit diesen Angebot auskommen, digital wär natürlich besser, wer mag denn schon Meeresrauschen im Fernseher l&auml;c
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    Hi!

    Stimmt absolut...

    ORF 1 liefert dir Serien wie FRIENDS, Charmed, Sex and the City, Dawson's Creek, Ally McBeal sowie TOP-Spielfilme die parallel zu den deutschen Privaten laufen...

    ergänzt wird dies durch ATV+ mit King of Queens, Knight Rider, Stargate SG-1 und Spielfilmen wie "Zurück in die Zukunft" (die nächste 3 Montage, jeweils 20:15 Uhr auf ATV+).

    Dazu liefert SF-2 (und ab und zu SF-1) noch das eine oder andere Schmankerl, vor allem im Film Bereich. Letzte Woche lief z.B. "Toy Story" in Widescreen auf SF-1 mit Zwei-Kanal-Ton (!!!) und Untertitel-Option.

    Infotainment und Nachrichten gibts bei den deutschen öffentlich-rechtlichen ARD & ZDF und lokales bei SWR, BR und EURO 3 ...

    eigentlich ein gut ausgewogenenes TV-Angebot.
    Wer nicht zu faul die Antenne auf die verschiedenen Sendemasten zu optimieren (ein Sendemasten für die ARD, einer für ZDF & SWR, einer für BR, einer für SF-1 und SF-2, einer für EURO 3 und einer für ORF 1, ORF 2 und ATV+) zu optimieren, hat tatsächlich ein STÖRUNGSFREIES Bild bei allen Sendern (bis auf GANZ leichte Störungen bei ORF 1, wegen der geringen Sendeleistung).

    Ach ja ... ATV+ bringt fast genausoviel Werbung wie die deutschen Privaten. Aber ORF 1 ist in der Hinsicht genial...

    trotzdem behalt ich meinen Kabelanschluss (der eh in der Miete enthalten ist), da ich SEHR gerne Harald Schmidt Show gucke, und SAT.1 leider hier vor einigen Jahren schon abgeschaltet wurde. Außerdem sind auch Sender wie Phoenix oder sogar gelegentlich ProSieben & RTL sehenswert.

    Greets
    Zodac

    PS: An meinem zweiten Wohnsitz hab ich sowieso DVB-S ...

    PPS: Zum Vergleich: in der nächsten "Metropole" - in der Landeshauptstadt Stuttgart empfängt man lächerliche 5 Programme: ARD, ZDF, SWR, RTL und BTV4U

    <small>[ 09. November 2003, 18:16: Beitrag editiert von: Zodac ]</small>
     
  6. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Vergiss nicht: ORF1 sendet im VHF-Band, ATV+ und ORF2 im UHF-Band. Daher darfst du die Leistungen nicht unbedingt vergleichen.
     
  7. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Was ist denn eigentlich Euro 3 genau für ein Sender? Hört sich nach einen Schweizer an?!?
     
  8. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Nein, der sagt sogar mir in Kärnten was (obwohl ich den verständlicherweise noch nie empfangen konnte ...). Ist ja ein Lokalsender aus Deutschland: http://www.euro-3.de/neu/index.php
     
  9. komaa

    komaa Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Dresden
    nix kann ich damit anfangen...
    1.bekomm ich kein ton rein
    2. läuft doch ey bloss schmarn auf denn sendern (ausser eishockey und formel1 undn bissel fussball)
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    Hi!

    EURO 3 ist das lokale Bodensee-Fernsehen. Ist bissel wie BTV4U, nur NOCH billiger von der Produktion her, dafür net ganz so niveaulos. Bringt halt Inhalte über die Städte Konstanz, Friedrichshafen, Ravensburg, Überlingen, Lindau sowie die schweizer Seite (Kanton Thurgau) und dem österreichischen Bregenz (Vorarlberg).

    Ist aber definitiv ein deutscher Sender. Terrestrisch ist der in Konstanz über K 60 vom Fernmeldeamt aus zu empfangen. Sonst ist er im ganzen Bodenseegebiet im Kabel.

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen