1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ATI TV-Out-Modus: TFT-Auflösung ändert sich von 1280x1024 auf 1024x768

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von MrGreen, 20. August 2007.

  1. MrGreen

    MrGreen Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    34
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe da ein nerviges Problem mit meiner ATI X800 XT PE VIVO in Verbindung mit dem Omega-Treiber 3.8.360 (Catalyst 7.4) unter XP. Immer wenn ich den TV-Out-Modus aktiviere (Auflösung 1024x768) ändert sich auch die Auflösung meines TFTs von 1280x1024 auf ebenfalls 1024x768. Die Auflösung des TFT lässt sich danach auch nicht mehr auf 1280x1024 erhöhen solange der TV aktiv ist! Display 1 (TFT) steht meines Erachtens korrekt auf "primär" und TV auf "clone".

    Ist das ein Treiber-Bug oder mache ich irgendwas falsch?

    Danke für Tipps im voraus
    MrGreen
     

Diese Seite empfehlen