1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AT&T TV und AT&T TV NOW

Dieses Thema im Forum "Ausländische Streamingdienste" wurde erstellt von Zodac, 29. November 2016.

  1. NickNite

    NickNite Platin Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ja ist das jetzt eine Konsolidierung in einem umkämpften Markt oder ein Zeichen für den Niedergang des linearen TV?
    Immerhin ist dies bereits das Ende des zweiten großen OTT Anbieters nach PS Vue.
     
  2. sebbe_bc

    sebbe_bc Talk-König

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    960
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wobei man in diesem Fall Ende nicht sagen. Die Marke AT&T TV NOW und die bisherigen Abopläne verschwinden, korrekt, ein monatliches Angebot wird es seitens AT&T aber weiterhin geben. Zukünftig eben auch unter der Marke AT&T TV, welches zuvor nur 24-monatige Abos hatte.

    Was das aber insbesondere für Alt-NOW-Kunden bedeutet bleibt langfristig abzuwarten, zunächst wird das ohne Umstellungen und Veränderungen für Bestandskunden fortgeführt. Da AT&T TV und TV NOW auf der gleichen technischen Plattform laufen, macht das zunächst Sinn, immerhin sind es rund 700.000 Abos, aber ob man sich langfristig die (uralten) Billigabos leisten kann (und möchte) ist es etwas anderes.
     
    Schnirps gefällt das.