1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astronomen entdecken drei Super-Erden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.083
    Anzeige
    Garching - Astronomen haben in unserer Galaxie gleich drei Super-Erden entdeckt, die denselben Stern umkreisen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Astronomen entdecken drei Super-Erden

    42 Lichtjahre sind eigentlich ein Katzensprung. ;)
     
  3. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    7.100
    AW: Astronomen entdecken drei Super-Erden

    ,, Die meisten sind allerdings lebensfeindliche Gasriesen wie Jupiter oder Saturn"

    das bedeutet doch im umkehrschluss das auch viele lebensFREUNDLICH sind..
     
  4. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Astronomen entdecken drei Super-Erden

    Ich würde es eher so auslegen, dass die meisten Gasriesen und damit lebensfeindlich sind. Einige sind jedoch keine Gasriesen. Ob die nicht lebensfeindlich sind, kann man nach heutigem Wissensstand nicht beurteilen.
     
  5. Tatschky

    Tatschky Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    288
    Ort:
    im Erdloch
    AW: Astronomen entdecken drei Super-Erden

    ...nein stimmt nicht ganz. Die meisten Planeten weisen viel zu hohe Temperaturen im Plus und Minusbereich und Temperaturunterschiede auf. Da wären wir absolut fehl am Platze. Könnten uns also erst gar nicht aufhalten und desweiteren ist auch gar nicht geklärt ob bei solchen Temperaturunterschieden auch Lebewesen existieren können.
     
  6. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    ... aus dem Mecklenburger Land
    AW: Astronomen entdecken drei Super-Erden

    Alleine die Entfernung begrenzt jegliche Freude auf Nutzung dieser Planeten etc.in naher Zukunft.
    Somit bleiben wir Weltraum-Spanner!
    Evtl.kann jemand den Raum krümmen um etwas näher ran zu kommen.
    Viel Freude beim experimentieren!;)
     
  7. Tatschky

    Tatschky Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    288
    Ort:
    im Erdloch
    AW: Astronomen entdecken drei Super-Erden

    Na ja, ein Katzensprung sieht ja wohl anders aus, wenn man mal 42 Lichtjahre berechnet:


    [​IMG] Das Lichtjahr ist zwar im Einheitengesetz nicht festgelegt, doch es ist in der Astronomie die übliche Einheit, neben dem Parsec oder der Astronomischen Einheit. Wie der Name schon sagt, ist mit einem Lichtjahr die Entfernung oder die Strecke festgelegt, die das Licht in einem Jahr im luftleeren Raum zurücklegt.

    Exakt ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Lichtes c = 299.792.458 m/s. Das Jahr hat 3,16 · 107 Sekunden, damit ist die Entfernungseinheit
    1 Lichtjahr = 9.46 × 1015 m.

    In Kilometer sind es 9,46 × 1012 km; in Worten 9,46 Billionen km oder 5,88 Trillionen miles.

    ... und nun das Ganze mit 42 multipliziert!!!! Ohherjeh...!!!:D
     
  8. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Astronomen entdecken drei Super-Erden

    Es stellt sich noch die Frage, wie groß die Planeten sind, von wegen Schwerkraft und ob ein Magnetfeld existiert und Sauerstoff in der Atmosphäre. Und Wasser!
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Astronomen entdecken drei Super-Erden

    Da wohnen bestimmt die 10 Millionen Premiere-Kunden, von denen Börnie schwadroniert ;) Die ersten Premiere-Übertragungen kommen im Jahr 2033 dort an. Mit Eintreffen der ersten Beschwerden, wo denn die Analog-Receiver bleiben ist im Jahre 2075 zu rechnen. :LOL: :p
     
  10. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    ... aus dem Mecklenburger Land
    AW: Astronomen entdecken drei Super-Erden

    Grossartig!:D
    Somit versteht sich auch die gross angekündigte Programmoffensive!
    Mars-TV in HD usw.
     

Diese Seite empfehlen