1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astranet " wirklich Preiswert! "

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von speedyboy, 11. Juni 2004.

  1. speedyboy

    speedyboy Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo ,
    habe seit ein paar Monaten Skydsl von www.astranet.de , ich kann nur sagen wirklich preiswert und gut , zwar habe ich die maximale Geschwindigkeit von 512 K/bits noch nicht erreicht aber der Umstiegt vom Modem auf Skydsl ist wirklich enorm ! Bei Bedarf kann man die Geschwindigkeit bis auf 1 M/bit steigern , das kostet dann aber auch mehr . Mit dem 2 Jahres Vertrag zahlt mann im Monat nur 10,90 Euro und das ohne jegliche Zeit und Volumenbeschränkung . Einziger Wermutstropfen ist der Rückkanal über Modem oder ISDN .

    Gruß Stephan:)
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: Astranet " wirklich Preiswert! "

    Interesant, wie ist die Bandbreite im Durchschnitt ?

    Gibt es Schwankungen zwischen Tags Nachts ?
    Also ist es Abends/Nachts langsamer ?

    Und wie schnell kommen die Daten, nachdem du Sie angefordert hast ??
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Astranet " wirklich Preiswert! "

    Soweit ich aus ner Info die allerdings schon ewig her ist entnehmen konnte kann man sich die Bandbreite aussuchen. Allerdings je mehr man haben will umso teurer ist die Sache. Und durch den Rückkanal über isdn bzw telefonleitung verteuert sich das ganze noch zusätzlich. Wenn du jetzt das Pech hast dass grade viele die für Bandbreite gezahlt haben unterwegs sind geht dein Transfer in den keller. Aber es gibt leider ein paar Gegenden bei uns bei denen DSL nicht möglich sein soll. Die haben wohl keine andere Möglichkeit eine halbwegs vernünftige Transferrate zu bekommen. Aber wie siehts da eigentlich mit der Konkurrenz aus. Colt, Arcor und wen es da sonst noch gibt. Ich kann mir gut vorstellen dass die sich nicht so anstellen wie die telekomiker und da Möglichkeiten finden trotz (oder vielleicht grade wegen) Glasfaserkabel eine ordentliche DSL verbindung aufzubauen.

    Gruss Uli
     
  4. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: Astranet " wirklich Preiswert! "

    Ist das wirklich so?

    Müsste es nicht viel mehr so sein, dass man MINDESTENS die Bandbreite bekommt, für die man gezahlt hat und wenn noch Luft ist ggf. auch mehr?

    Es kann doch wohl nicht angehen, dass man die bezahlte Bandbreite nur dann bekommt, wenn der Transponder so gering ausgelastet ist, dass diese möglich ist.
     
  5. The VIP

    The VIP Guest

    AW: Astranet " wirklich Preiswert! "

    Mal ne ganz dumme Frage. Was passiert bei schlecht Wetter? Kann ich dann nicht ins Internet wenn es in Strömen regnet und ich keine ASTRA Empfang mehr habe :confused:
     
  6. Markus-ol

    Markus-ol Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    246
    AW: Astranet " wirklich Preiswert! "

    Wenn es regnet in Strömen und der Empfang gestört ist, hast du natürlich auch keine Möglichkeiten DSL über Sat hinzubekommen (logischerweise, denn wenn keine Programme
    wegen Schlechtwetter, dann auch kein DSL-Empfang möglich).

    @speedyboy

    Hast du mal überlegt, für den Rückkanal per Telefon/ISDN einen Provider zu wählen, der
    auch über ISDN eine Flat anbietet ? Dann würden sich die Kosten doch im Rahmen halten.
     
  7. The VIP

    The VIP Guest

    AW: Astranet " wirklich Preiswert! "

    Das ist ein absolutes k.o.-Kriterium für DSL via Sat! :(
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Astranet " wirklich Preiswert! "

    Die Technik ist nun aber mal so und die Physik lässt sich auch nicht austricksen.
     
  9. Johnny Rico

    Johnny Rico Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    MD
    AW: Astranet " wirklich Preiswert! "

    Funktioniert Astranet denn mit AOL zusammen, oder könnte es da Probleme geben?
     
  10. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: Astranet " wirklich Preiswert! "

    NAtürlich hast Du noch EMpfang!
    Nur bei ÜBELSTEM Stark- und Sttärkstregen oder Wolken, die den Tag zur NAcht machen oder wenn Deine Schüssel kleiner als 60 cm ist, kann schon bei stinknormalem strömenden Regen Ende sein.

    Bei einer 80er-Schüssel dürften im ganzen Jahr nur ca. 60-90 Minuten Ausfallzeit zusammenkommen.
     

Diese Seite empfehlen