1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra: Weitere Pay-TV-Plattformen an Entavio interessiert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. März 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    München - Der Satellitenbetreiber SES Astra verhandelt neben Stargate auch mit weiteren Interessenten wegen einer Verbreitung über die neue Entavio-Plattform.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: Astra: Weitere Pay-TV-Plattformen an Entavio interessiert

    Toll. Da ist für mich mal wieder ne reine Spekulatius-Meldung der DF. Es wird mal wieder kein einziger Name genannt. Und dann bringen die auch wieder den Kofler mit ins Spiel. Wann wacht die DF mal auf?
     
  3. nemesis-2000

    nemesis-2000 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    Sharp LC40-LE830E
    Origen AE S14V Win 7/32 Bit
    Digital Devices Cine S V6
    Maxcam Twin, AC Classic
    System Fidelity DVD-R150
    Magnat Sub + LS
    Xtrend ET9200
    Zotac ZBOX ID18 mit Openelec
    Sky Welt (+), Sky Film , Sky HD
    AW: Astra: Weitere Pay-TV-Plattformen an Entavio interessiert

    Trotz anfänglicher Skepsis gegenüber Entavio, bin ich inzwischen doch gespannt, was uns Satelitenkunden künftig so angeboten wird. Über ein wenig Konkurrenz zu Premiere würde ich mich sehr freuen (vielleicht sogar HD-Inhalte), vor allen Dingen möchte ich keinen Receiver vorgeschrieben bekommen. (Mir kommt kein Premieregeeignetes Gerät mehr ins Haus).
    Tividi ist für mich nicht interessanter als Easy.TV und was daraus geworden ist, sehen wir jetzt.
     
  4. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: Astra: Weitere Pay-TV-Plattformen an Entavio interessiert

    @nemesis-2000
    Wirst wohl auch bei Dolphaviogate (oder welchen Namen dieser Unsinn auch immer noch kriegen mag) nen kastrierten Steinzeit-Brater nehmen müssen, weil Kudelski mit Sicherheit auch weiter grundlos n CI-Modul verhindert, der Typ hat se nich alle - ebenso wie de Pfeifen bei NDS.
     

Diese Seite empfehlen