1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra und Hotbird

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ST 2005 W, 12. Februar 2007.

  1. ST 2005 W

    ST 2005 W Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo, ich habe derzeit eine 60er Satschüssel und einen Humax Quadro LNB mit 4 Anschlüssen (Digital) womit ich Astra 19° empfange.

    jetzt möchte ich aber gerne Astra und Hotbird schauen, und dazu wollte ich euch mal fragen ob es auch mit nur einem LNB und meiner Schüssel möglich ist diese beiden Satelitten zu empfangen? (habe ich mal gehört das es gehen soll)
    oder ob es sonst irgenteinen trick gibt? (einen zweiten LNB auch Digital habe ich noch, nur keinen Multifeedhalter.)

    falls nicht was wäre die beste hardware die ich mir für mein vorhaben besorgen solle?

    Schüssel, LNB's, Multifeedhalter, DiseqC Schalter ect...

    danke für eure Hilfe.
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Astra und Hotbird

    Das ist nicht möglich. Da hat Die jemand was vom Pferd erzählt.;)
    Da kommt es darauf an, ob Du bereit bist in Qualität zu investieren. Da Du beste Hardware genannt hast - so könnte die aussehn.

    Für Multiempfang sollte man eine 80 bis 90er Schüssel einsetzen. Fuba ist da eine sehr gute Wahl (ca.85 Euro). Dazu ein Fubafeedhalter (ca.19 Euro), 2 Quattro-LNBs von Alps ca.60 Euro, einen Multischalter 9/4 von Spaun(ca.148 Euro) und sehr gute Kabel von Hirschmann oder noch besser von Kathrein.(LCD 111 - 100m ca.85 Euro)
    Mit knapp 380 Euro bist Du dabei und wenn Du alles richtig installierst, wirst Du viele Jahre ungestörten Sat-Tvgenuss haben.:winken:

    Wenn das genannte zweite LNB ebenfalls ein Quad ist und es preiswert bleiben soll, holst Du Dir bei Ebay 2 DiseqC-Schalter Marke billig für 3 Euro, da gibts auch 80er Schüsseln unter 20 Euro und Kabel für 20 Cent/Meter. Wir reden dann über etwa 50 Euro.

    Gut beraten wärst Du allerdings mit dem Einsatz von solchem Schrott eher nicht.;)

    Zwischen den beiden Konzepten gibt es noch alle möglichen Qualitäts / Preisvarianten, auch nach oben (Kathreinanlage). Bei/über Google wirst Du fündig.
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2007
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.257
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Astra und Hotbird

    Ahemm,
    das ist zu kurz geschrieben:
    Natürlich kann man mit einem LNB Astra und Hotbird empfangen.
    Dazu braucht man aber einen Motorantrieb, um die Antenne entweder auf den einen, oder den anderen Sat auszurichten.
    Das ist aber
    1) bestimmt teurer, als zwei LNBs und das weitere Zubehör zu kaufen.
    2) ist immer einer der Satelliten nicht zu empfangen, das ist bei einer vierfach-Anlage immer schlecht.

    Die Antwort ist also ein JA-ABER
     
  4. remember4

    remember4 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    46
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Astra und Hotbird

    Kann nicht erkennen, dass der Fragesteller die Absicht hat, eine Motorantenne zu benutzen.
    Er hat ein Quad LNB im Einsatz, das logischerweise bis zu 4 Empfangsplätze versorgen kann und nun will er ganz offensichtlich diese 4 Empfangsplätze zusätzlich mit dem Satelliten Hotbird versorgen.
    ....
    So ein Motor nebst Zubehör kostet für einen Empfangsplatz nicht mal ansatzweise so viel, wie eine solide Multiempfangsanlage - über die 4 Teilnehmer jeden beliebigen Astra/Hotbirdkanal gucken können. Völlig unabhängig voneinander.

    Mit dem vorhandenen Quad LNB und Motorantenne könnte @ST 2005 W sogar an 4 Empfangsplätzen schön TV glotzen - so lange an allen Plätzen der gleiche Kanal gewählt wird.;)
    Ist immer einer der Satelliten nicht zu empfangen??:confused:

    Nee - es ist immer nur ein Satellit (von duzenden Satelliten) empfangbar. Mit einem Quad LNB an 4 Empfangsplätzen.:winken:
     
  6. ST 2005 W

    ST 2005 W Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    14
    AW: Astra und Hotbird

    hallo,

    nein ich möchte nicht alle 4 mit einem anderen satelitten belegen sondern nur einen also für mich nur astra und hotbird und die anderen drei vater und brüder sollen nur astra schauen können
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Astra und Hotbird

    Erst lesen dann posten.:)
    Member ST 2005 W ist der irrigen Ansicht mit einem Quad LNB 2 Astra/Hotbird empfangenzu können. Ein Monoblock beinhaltet 2 LNBs. Davon war/ist nicht die Rede.

    Und was Deinen "Supermonoblock" an einer 60er Schüssel anbelangt:
    Schlechtwetter-Reserve hast Du damit etwa so viel:

    Gar keine.;)
     
  8. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    600
    AW: Astra und Hotbird

    es gibt hier Experten, die kleinere als 80/90 cm Spiegel ständig als ungeeignet bezeichnen. Das mag so richtig sein, wenn man genug Platz hat. Wenn es aber beengt ist funktioniert für 19,2° und 13° allemal Multifeed an einer 60er und kleiner! Ich habe seit letzten Sommer an der 45er Digidish ein zweites LNB dran und seitdem noch NIE während der Zeit wo ich TV geglotzt habe einen Ausfall gehabt. Allerdings schaue ich auch nicht ständig TV... Und wenns wirklich mal an die Reserve ginge, dann dauert das dann auch nur wenige Minuten.
     
  9. remember4

    remember4 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    46
    AW: Astra und Hotbird

    Du mußt es ja wissen, habe noch nie einen Ausfall gahabt, trotz Schnee usw., erst fragen und dann posten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2007
  10. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Astra und Hotbird

    Dann Kannst Du es mit einem Single LNB und einem 2/1 Diseque Switch versuchen, zusatzlich noch eine Mlutifeed unversalhalterung.
    Sollte im Versand so bei 35€ rauskommen.
    Die Betonung liegt allerdings auf versuchen, eine normale 60er ist für Multifeed nicht optimal und QUAD-LNBs haben schon mal Probleme mit diseque-Switchen.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen