1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra und Hotbird mit Monoblock

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Firefightergris, 3. Januar 2007.

  1. Firefightergris

    Firefightergris Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    45721
    Technisches Equipment:
    Medion MD 4000 + Neotion 501 s
    Anzeige
    Ich habe eine 4-Teilnehmeranlage und mir über Ebay ein Maximum Monoblock V-24 LNB gekauft. Nach Problemen beim Ausrichten konnte ich zuerst immer nur Astra Empfangen aber jetzt bekomme ich Hotbird einwandfrei. Aber jetzt hat Astra nur noch eingeschränkten Empfang. Also ich habe Die Schüssel 1m Durchmesser das LNB ist mittig auf Hotbird ausgerichtet. Wenn ich hinter dem Spiegel stehe ist der das LNB für Astra rechts zu sehen. Jetzt kann ich Hotbird und Astra 2+3 mit "fast nur ausländischen Sendern" auf dem Medionreciever MD 4000 empfangen auf "Astra" gar nichts. Die analogen Reciever funktionieren auch nicht wer kann mir helfen?
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Astra und Hotbird mit Monoblock

    du bist sicher auf 28,5° gelandet. wenn du hinter der schüssel stehst, diese laaangsam auf 13° nach RECHTS drehen. hotbird muss im mittelpunkt sein und dann kommt astra automatisch mit rein!:winken:
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Astra und Hotbird mit Monoblock

    Dir kann wahrscheinlich keiner richtig helfen, denn Monoblock-LNBs sind für 80cm-Spiegel konstruiert. Du musst also als mindestes Verluste in Kauf nehmen.
    Das erste, was für dich relevant ist, ist die DiSEqC-Einstellung. Das sollte in der Beschreibung stehen. Bei den meisten LNBs, jedoch nicht allen, ist Astra das LNB 2 (B) und Hotbird das LNB 1 (A).
    Und dann musst du den Spiegel sehr genau ausrichten. Aber es kann dir bei diesem großen Spiegel passieren, dass du den zweiten Satelliten gar nicht empfängst, weil das Signal einfach am LNB vorbei geht.
     
  4. showerman

    showerman Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Düren, NRW
    Technisches Equipment:
    80er Schüssel, Smart DVB 1000S Receiver, Neuling Monoblock
    AW: Astra und Hotbird mit Monoblock

    Hallo
    Heisst das denn wenn ich einen größeren Spiegel als 80 (habe ich auch) nehme, nimmt der Empfang ab ?? Ich denke man erhält hier sogar noch sogenannte Reserven für schlechtwetter etc.
    Ich habe auch das Problem, das ich nicht alle Astra Programme sehen kann. Zum Beispiel die dritten Regionalfenster kriege ich nicht. Nur WDR Köln ohne Probleme. Fast alle öffentlichen Radio Sender kriege ich auch nicht. Woran kann das liegen ?
    Showerman
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Astra und Hotbird mit Monoblock

    Habe ich doch oben erklärt. Die Ausrichtung auf zwei Satelliten ist mit diesem festen LNB nicht möglich, da der Abstand zum Spiegel größer ist und damit die beiden LNBs weiter auseinander stehen müssen.
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Astra und Hotbird mit Monoblock

    Hallo,

    wie @Hans2 bereits richtig erklärt hat, ist ein Monoblock stets fest und auf eine bestimmte Spiegelgröße eingerichtet (fest!).
    Ein für einen 80er konzipierter Monoblock kann nur hier richtig funktionieren, während bei einem kleineren die beiden LNB des Monoblock näher rücken bzw. bei einem 100er der Abstand größer werden müßte.
    In beiden Fällen hilft dann in der Regel selbst ein Kompromiß nicht mehr ein brauchbares Signal bereitzustellen.
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Astra und Hotbird mit Monoblock

    aha, sage ja immer dass sowas schrott ist.:D ODER meinst du eventuell, dass es nicht möglich ist, mit einer 100er und monoblock zwei satelliten zu empfangen?:)
     
  8. Firefightergris

    Firefightergris Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    45721
    Technisches Equipment:
    Medion MD 4000 + Neotion 501 s
    AW: Astra und Hotbird mit Monoblock

    Also einen 80er Speigel hab ich vorher gehabt und damit ging es auch nicht so das ich mir nach Anfrage beim Händler erst den großen Spiegel bestellt habe. Also was nun?
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Astra und Hotbird mit Monoblock

    Hattest du denn die DiSEqC-Einstellungen beachtet?
     
  10. NurAstra19

    NurAstra19 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Franken
    AW: Astra und Hotbird mit Monoblock

    2 Quattro LNB + 9/4 Multischalter?
    Eigentlich Monoblock+80cm muss auch funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen