1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ASTRA: RTL-Transponder gestört?????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MartinP, 21. Juli 2007.

  1. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.275
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Anzeige
    Samstag 21.7.07 08:50 Pegel ist da, aber keine Qualität.
    Gewitter am Uplink?
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: ASTRA: RTL-Transponder gestört?????

    ... weit und breit keine Wetterstörung. Gestern ist das Unwetter aber nur wenige Meter(!) an dem Uplink vorbeigezogen.
     
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.275
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: ASTRA: RTL-Transponder gestört?????

    Weitere Tests.
    Zweiter Receiver funktioniert Problemlos.
    Bei allen Programmen ist Pegel und Qualität wie immer, nur RTL, RTL2, VOX etc. schwächeln an dem HUMAX F3 FOX CI.
    Der billige Skymaster aus dem Baumarkt empfängt alles problemlos.
    Jetzt kommt zumindest ein Signal, wenn auch mit Klötzchen.

    Habe Rufbereitschaft, und ein UMTS Firmenhandy liegt hier rum.
    Mal schauen ob das daran liegen kann...
     
  4. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: ASTRA: RTL-Transponder gestört?????

    Bei den 200er Vantage-Receivern gab es um Ostern herum Probleme mit dem RTL-Transponder, die durch ein Software-Update behoben wurden. Evtl. kann hier auch ein Update helfen (ohne Gewähr).
     
  5. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.275
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: ASTRA: RTL-Transponder gestört?????

    Problem gelöst, war ein nicht richtig angedrehter F-Stecker am LNB.
    Einer der Mitteren an einem QuadSwitch-LNB.
    Nach dem Anziehen der Überwurfmutter wurde wieder eine Qualität von 87 % am Humax F3-FOX-CI für RTL angezeigt.

    Ich habe zwei Receiver: Einen F4-FOX-CI im Wohnzimmer und einen billigen SEG DSR 7012 im Gästezimmer.
    Testweise habe ich beide vor dem Hochklettern zum LNB einmal an beiden Anschlüssen getestet:

    Im Wohnzimmer zeigt der SEG 72 % Qualität, im Gästezimmer 71 %

    Im Wohnzimmer zeigt der Humax 41 % Qualität, im Gästezimmer 72 %

    Interessant, daß nur der Humax einen Abfall der Qualität im Wohnzimmer zeigt.


    Ich schalte die Geräte immer mit Schalter-Steckerleisten aus, wenn ich sie nicht brauche.

    Nach dem Einschalten des Humax im Wohnzimmer lag die Qualität bei RTL bei 7 % und es gab nur Klötzchensalat und Stammel-Stimmen. Erst allmählich stieg sie dann an und die Klötzchen verschwanden. Der SEG war sofort voll da.

    Alle anderen Transponder liefen bei beiden Geräten im Wohnzimmer völlig ungestört!!!!!
     

Diese Seite empfehlen