1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra mit 40cm Schüssel???

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von kreutner, 29. Dezember 2003.

  1. kreutner

    kreutner Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Duisburg
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe nur die Möglichkeit eine kleine Schüssel aufs Dach zu stellen.Nun die Frage ob diese kleinen Schüüseln reichen für einen DVB Receiver?Standort ist übrigens in Duisburg und ich hätte eine freie Sicht zum Himmel.

    gruss
    Alex
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Für den ordentlichen DVB-Empfang mit 1 Receiver dürfte das ausreichen, nur bei sehr schlechtem Wetter, kräftigem Regen oder Schnee hat man mit so einer kleinen Schüssel eher mal Störungen oder gar Ausfälle.
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    diese Mini-Schüsseln liefern ähnliche Empfangsqualität wie die Zimmerantenne im Vergleich zur Dachantenne.
    Es kann funktionieren, aber schon bei schwachem Niederschlag oder zu langer Zuleitung ist der Empfang nicht mehr sicher.

    >>>dieser Punkt geht an hvf66<<< breites_

    <small>[ 29. Dezember 2003, 19:56: Beitrag editiert von: Brummschleife ]</small>
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Eine 40'er Schüssel geht, aber Reserve ist gleich null, bei 2 1/2 Wolken dürfte ende sein, d.h. starke Ausfälle.

    Kommt drauf an was es Dir wert ist, aber eine 55'er Doppel-Focus-Offset-Antenne, ( ist etwas teurer ) entspricht aber einer 75 cm Antenne ( hat aber nur einen Durchmesser von 55 cm ).

    digiface
     
  5. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Ich zweifle immer noch, ob dem so ist.
    Da gab's mal so einen schönen Thread, wo das auch diskutiert wurde.
    Bis jetzt hat mich noch keiner davon davon überzeugt, dass obige Behauptung stimmt.
    Es ist für mich ganz einfach technisch ned nachvollziehbar.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Test Video 9/93

    digiface

    <small>[ 29. Dezember 2003, 21:40: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  7. Affeldt

    Affeldt Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Kleinmachnow
    Wie wäre es mit einer 47er-Flachantenne, z.B. von Technisat oder Telestar (=Nachbau von Technisat, gleiche Daten und billiger, bei Conrad)? Ich habe damit - auch bei schlechtem Wetter - wirklich gute Erfahrungen gemacht. Geht aber nur mit einem Receiver. Fällt auch optisch kaum auf.
     
  8. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    @digiface:
    Könntest Du den Artikel mal Einscannen und mir eventuell per Email zukommen lassen?
    Ich wäre sehr daran intressiert, was die da so geschrieben haben.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Auch ich hätte diesen Test gern einmal gelesen.
    55r wäre ja perfekt,dafür kann man auch ein paar Taler mehr ausgeben.Kann man diese auch farblich anpassen in helles graublau?
     

Diese Seite empfehlen