1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra legt in Benelux-Staaten weiter an Reichweite zu

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Satellitenbetreiber SES zitiert weiterhin aus den Erfolgen seines jährlich erhobenen "Satelliten Monitors". Am Dienstag verwies das Unternehmen auf sein Wachstum in den Benelux-Staaten. Hier sei die Reichweite auf der Satellitenpostion 23,5 Grad Ost innerhalb eines Jahres um 20 Prozent gestiegen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    AW: Astra legt in Benelux-Staaten weiter an Reichweite zu

    Naja, den größten Anteil haben immer noch die Kabelnetzbetreiber.
    Satellitenschüsseln werden in den Niederlanden meist nur dort benutzt, wo kein Kabel TV verfügbar ist oder auf dem Caravan.
    Ansonsten sind Sat TV Nutzer in den Niederlanden verschrieen als Ausländer, die lieber ihr Heimatfernsehen schauen möchten und die niederländische Sprache nicht lernen möchten.
     

Diese Seite empfehlen