1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

astra/hotbird multifeed mit 60cm?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von AENIGMA, 8. März 2005.

  1. AENIGMA

    AENIGMA Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    73
    Anzeige
    ist es möglich mit einer 60er schüssel und einem multifeedhalter astra und eutelsat gleichzeitig zu empfangen? wenn ich die schüssel mit einem lnb auf den jeweiligen satelliten ausrichte, empfange ich sie jedenfalls ohne probleme.
     
  2. timboj1708

    timboj1708 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    ka
    AW: astra/hotbird multifeed mit 60cm?

    wenn es gut ausgerichtet ist, ist das eigentlich kein problem. Viel schlechtwetterreserve ist allerdings nicht vorhanden!
     
  3. derspi

    derspi Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    197
    AW: astra/hotbird multifeed mit 60cm?

    Empfehlen kann mans ja nicht unbedingt, aber für digitalempfang könnte es reichen. (Schlechtwetterreserve dürfte natürlich gegen Null sein)

    Aber wenn die Schüssel eh schon da ist würd ichs mal ausprobieren. Teuer ist der Spass ja nicht:

    Multifeedhalter 4,50Euro
    Diseqc Schalter 3,50 Euro
    Single LNB: 6,90Euro (Maximum SF10 oder sowas)

    Richtig gut fährst du da natürlich erst mit ner 85er, aber probieren geht über studieren
     
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: astra/hotbird multifeed mit 60cm?

    Problematisch ist nur der geringe Abstand der beiden LNB. Ist bei 60er Spiegel deutlich kleiner als bei 85er. Daher auch nur variable multifeedhalterung und sehr schmale LNB (Alps) verwenden.

    Gruß Hajo
     
  5. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: astra/hotbird multifeed mit 60cm?

    kann man wohl aber davon ausgehen, dass lediglich der schielende Satellit schlechte Reserve hat, bzw. beide mit nicht so toller Reserve, wenn man beide um ca. 3,1Grad schielen lässt?
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: astra/hotbird multifeed mit 60cm?

    wie gesagt,ausprobieren. astra und hotbird brennen ungefähr gleichstark.wenn du nur hotbird schielen lässt,ist astra naturlich voll da.ich würde mal gucken,ob hotbird 6° schielend einigermaßen geht.wenn nicht ,lässt du eben beide schielen.
    gruß,ulrich
     

Diese Seite empfehlen