1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra/Hotbird auf Twin Receiver..wie verteilen..bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SATschau, 3. Juni 2006.

  1. SATschau

    SATschau Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich habe mir jetzt einen Twin Receiver Lemon 070 PVR zugelegt. Aussen habe ich eine Ausseneinheit auf Astra und Hotbird schielend mit 2x Twin LNB angebracht. Ich möchte nun beide Positionen unabhängig voneinander sehen können. Ich meine, sehe ich Astra möchte ich Hotbird aufnehmen können, sehe ich Hotbird möchte ich Astra aufnehmen können. Das ist ja kein Problem denke ich, einfach je ein Kabel von Astra und Hotbird auf LNB In 1und 2 vom Receiver. Aber dann kann ich ja nicht 2 Progs vom selben Satelliten aufnehmen sondern nur von verschiedenen, weil je ein LNB Eingang mit nur einem Sateliten gefüttert wird. Das heisst ich muss es irgendwie über Diseqc verteilen. Da hakts dann bei mir. Was brauche ich nun und wie schliesse ich das ganze an, so dass ich das maximim an "Aufnahme +Sehmöglichkeit" erhalte? Kann sich da bitte einer die Zeit nehmen und mir erkären wie ich es anschliessen soll und vor allem welche LNB und Umschalter ich brauche. Danke.
     
  2. Tycho

    Tycho Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Region Hannover
    Technisches Equipment:
    Opticum 9500 HD, Technisat SkyStar 2. 2 x 85er Gibertini (13° Ost + 19,2° Ost fix und 75° Ost - 43° West motorisiert).
    AW: Astra/Hotbird auf Twin Receiver..wie verteilen..bitte um Hilfe

    Dieser DiSEcQ-Schalter sollte für Dein Vorhaben beispielsweise geeignet sein. Bei diesem Schalter speziell must Du z.B. nur die beiden Ausgänge vom Astra-LNB mit den Eingängen "LNB Ost 1" und "LNB Ost 2" am sowie die beiden Ausgänge vom Hotbird-LNB mit den Eingängen "LNB West 1" und "LNB West 2" verbinden. Die Ausgänge "Rec. 1" und "Rec. 2" werden dann noch mit den oberen Eingängen "Tuner 1" und "Tuner 2" an dem (ausgeschalteten) Receiver verbunden.

    Anmerkung: Ich bin auch nur Laie auf diesem Gebiet. Daher könnte ich mich auch irren.
     

Diese Seite empfehlen