1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra Empfang auf 19,2 und 28,2 Grad Ost

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jeanluctheborg, 25. März 2005.

  1. jeanluctheborg

    jeanluctheborg Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forummitglieder,

    wir bauen zur Zeit ein EFH. Wir wollen dort nur ein SAT aufstellen, jedoch mehrere Satelliten ansteuren
    1: Astra für deutsches Fernsehen 19,2 Grad Ost
    2: Astra auf 28,2 Grad Ost für englisches Fernsehen (Sky, ist tausend mal besser als Prem.)
    3: Französiche Sender (welcher Satellit?)

    Vorhanden ist ein Pace Reciever für den Sky Empfang/Entschlüsselung, ein Technisat PR-S Reciever, sowie eine Grundig Schüssel/LNB die zur Zeit Sky empfängt. Astra 19,2 empfangen wir über die jetzige Hausanlage in unserer Mietwohnung.

    Unserer Elektriker, der auch für die Einrichtung der SAT Anlage auf unserem neuen Haus zuständig ist, kriegt nix auf die Kette.

    Da wir nach dem Hausbau nun Pleite sind, suche ich eine günstige funktionierende Lösung.

    Wer ist so freundlich und hilft?

    Danke

    Jean Luc
     
  2. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Astra Empfang auf 19,2 und 28,2 Grad Ost

    Für die französischen Sender kannst du hier gucken: http://www.lyngsat.com/freetv/France.html
    Ich würde dir Atlantic Bird 3 auf 5°W empfehlen. Da senden die wichtigsten franz. Programme (TF1, France 2,3,5, M6, arte) FTA. Canal + ist auch vorhanden, allerdings verschlüsselt. Allerdings senden diese Programme alle analog in secam, ist aber kein Problem, wenn dein TV Secam-tauglich ist. Analog Receiver kosten auch nicht die Welt (ab ca. 50€)

    Wie groß ist deine Schüssel? Ab 80cm sollte Multifeed Empfang von 19.2 und 28.2/5° möglich sein. Je nach Standort (wegen Astra 2D) brauchst du allerdings eine größere Antenne.

    Wenn du noch die frz. Programme auf AB3 empfangen willst, brauchst du aber noch eine 2. Schüssel, oder einen Motor. Denn 5°W+19.2°O+28.2°O gehen mit einer Schüssel Multifeed leider nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2005

Diese Seite empfehlen