1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra bestätigt Verschlüsselung von Free-TV: "Zuschauer wird für Nutzung zahlen"

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von sachsenmike, 28. Februar 2006.

  1. sachsenmike

    sachsenmike Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    142
    Anzeige
    So ein Mist, in meinem Bekanntenkreis glaubt das immer noch keiner, und jeder hält diese Beiträge für Faschingsscherze. Astra, Pro7Sat1 und RTL und alle die da noch aufspringen schaufeln sich gerade ihr Grab. Hach, ist das geil, bald wieder Fernsehen wie am Anfang der 80er-Jahre :D

    Aber lest selbst: hier

    http://www.satnews.de/mlesen.php?id=2718

    oder hier

    http://www.satundkabel.de/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=6864&mode=thread&order=0&thold=0
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Astra bestätigt Verschlüsselung von Free-TV: "Zuschauer wird für Nutzung zahlen"

    Das dumme ist nur das es genug Doofe gibt die RTL und Co abonieren den da läuft ja so viel schönes wie....Wer wird Milionär,Explosiv und so....:eek:
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: Astra bestätigt Verschlüsselung von Free-TV: "Zuschauer wird für Nutzung zahlen"

    So lange ARD, ZDF, 3SAT, ARTE und XXP offen bleiben, kann der Rest meinetwegen ruhig verschlüsselt werden. Nichts dabei, was ich vermissen werde :D
     
  4. sachsenmike

    sachsenmike Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    142
    AW: Astra bestätigt Verschlüsselung von Free-TV: "Zuschauer wird für Nutzung zahlen"

    Stimmt, hier auf der Arbeit unterhalten sich die Mädels auch nur noch über Desperate Housewives, Unter uns, GZSZ und Sex and the City. Natürlich werden sie für den Schrott zahlen. Und dazu auch noch für 9Live, weil sie ja weiter Fragen wie "Wie heißt der Fluss, der durchs Rheintal fließt?", beantworten wollen. Von mir bekommen die Privaten KEIN GELD! Und noch besser: ich richte meine Schüssel aus Protest auf 13° Ost aus. Und vielleicht noch 28,5 dazu (wobei ich aber alles ausklammere, was über 28,2 kommt). Denn Eutelsat wird die Gunst der Stunde nutzen, da bin ich mir sicher. Das was dort im Moment entsteht ist ein schlimmeres Kartell als in den 90ern mit Kirch, d-box und so. Wer nur etwas Hirn hat, sollte gegen die Pläne protestieren und am besten die betroffenen Sender boykottieren. Am besten jetzt schon, denn NOCH sind die Verträge ja nicht unterzeichnet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2006
  5. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Astra bestätigt Verschlüsselung von Free-TV: "Zuschauer wird für Nutzung zahlen"

    Ich denke die Leute wünschen sich die analogen Zeiten zurück bald. Wartet es mal ab. Denn digital = Pay Tv. ARD ist ja auch Pay TV dafür unverschlüsselt. :eek:
     
  6. eksim

    eksim Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Süderbrarup
    Technisches Equipment:
    1 X Kathrein UFS 912
    1 X Kathrein UFS 906
    1 X " UFS 916
    AW: Astra bestätigt Verschlüsselung von Free-TV: "Zuschauer wird für Nutzung zahlen"

    Moin Moin,
    Ich werde gut ohne diese Sender leben können.

    Aber wie Satikus schon schrieb.

    Jo Jo :)
     
  7. sachsenmike

    sachsenmike Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    142
    AW: Astra bestätigt Verschlüsselung von Free-TV: "Zuschauer wird für Nutzung zahlen"

    Wenn ich mir den ARD-Videotext Seite 411 anschaue, bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob die ÖRas nicht auch auf den Verschlüsselungs-Zug mit aufspringen werden...
     
  8. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Astra bestätigt Verschlüsselung von Free-TV: "Zuschauer wird für Nutzung zahlen"

    Werden sie nicht, weil man dann ja keine GEZ mehr zahlen müsste, wenn man keine Karte hat. ;)
     
  9. Smurfy

    Smurfy Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Technisches Equipment:
    85cm Fuba
    2 x Smart SQ44
    Technisat 9/8 Gigaswitch
    DVBViewer Pro
    AW: Astra bestätigt Verschlüsselung von Free-TV: "Zuschauer wird für Nutzung zahlen"

    Sicher? DVB-T komplett ausgebaut und fertig. Empfang ist möglich.

    Über Sat wird dann halt codiert. Und die Karte gibts für nen einmaligen Unkostenbeitrag und ermöglicht nur das Schauen der Öffis. Wer mehr will, kann sich gegen nen monatlichen Beitrag die Sender freischalten :eek:

    Gefällt mir gar net der Gedanke...
     
  10. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Astra bestätigt Verschlüsselung von Free-TV: "Zuschauer wird für Nutzung zahlen"

    DVB-T Receiver? ;)
     

Diese Seite empfehlen