1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra Ausrichtung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von walter123, 17. Oktober 2004.

  1. walter123

    walter123 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    56
    Anzeige
    Hallo,

    auf welchen Astra Satelliten stellt Ihr die Sat-Anlagen ein ?

    28.2° Ost : Astra 2A/2B/2D
    23.5° Ost : Astra 3A / Astra 1D
    19.2° Ost : Astra 1B/1C/1E-1H/2C

    Es soll deutsches analog und digital TV/Radio empfangen werden. Es ist z.Zt. leider nur noch kein digital Receiver.

    Die Prüfung bzgl. des Empfangs müsste über einen Kathrain Receiver durchgeführt werden.

    Von welcher Seite (Erde oder dem Satelliten) sind die o.g. Werte ?

    Gruss
    Walter
     
  2. SATAdi

    SATAdi Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    54
    AW: Astra Ausrichtung

    hallo
    Die deutschen sender senden über 19,2´ Ost
    Die Antenne muss richtung süden zeigen und der Elevationswinkel sollte bei ca.31´ sein .
    Du kannst dich auch an den Antennen deiner nachbarn orientieren , es dürfte gar nicht so schwer sein Astra zufinden.
     
  3. walter123

    walter123 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    56
    AW: Astra Ausrichtung

    Naja, 5 Std. auf der Leiter habe ich bereits hintermir. :))
     
  4. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Astra Ausrichtung

    Astra1 ist in der Richtung zu finden, wo um ca. 12:25 Uhr die Sonne scheint. Und mit einen analogen Receiver sollte es nicht allzu schwer sein.
    Vielleicht wäre erst mal eine kleine Trockenübung auf dem Boden ganz angebracht.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2004
  5. naini

    naini Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    120
    Ort:
    NRW
    AW: Astra Ausrichtung

    Hallo, vielleicht hast Du ja noch einen analogen Receiver zu Verfügung. Damit ist es wesentlich einfacher den Satelliten zu finden.
    Wie schon vorher erwähnt, am Nachbar orientieren und dann sollte es in wenigen Minuten erledigt sein.

    gruss
    naini :winken:
     
  6. 19roomer68

    19roomer68 Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nähe Neustadt/Wstr.
    AW: Astra Ausrichtung

    Servus,

    muss gestehen dass ich Anfangs auch 15 Min. auf der Leiter war bevor ich den Sat-Finder angeschlossen habe.

    Wollt´s halt mal so probieren.

    Habe aber an digitalem Receiver echt schwer was gefunden.
    Receiver war der Digit D von Technisat.

    Danach habe ich den Sat-Finder zwischengeschaltet. Nach 2 Min. hatte ich den Sat gefunden.

    Auch wenn einige das Teil als unnütze Zubehör abtun. Ich kann´s voll empfehlen.

    Sat wurde echt schnell gefunden und ausgerichtet.

    Gruß
     
  7. walter123

    walter123 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    56
    AW: Astra Ausrichtung

    Hallo,

    entweder ich bin zu doof die Anlage einzustellen, oder das Gerät ist defekt.
    Ich bekomme einfach keinen Sender rein.


    Gruss
    Walter

    Kann es evtl. daranliegen, dass ich vor der Neulegung der Kabel ein Einkabelsystem hatte (ist aber bis auf die Receiver) alles neu.

    Funktionieren die alten Einstellungen (Einkabellösung) auf dem Receiver auch auf einer Sternverkabelung ?
     
  8. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Astra Ausrichtung

    Nein, bei ner Einkabellösung werden andere Zwischenfrequenzen erzeugt als bei ner Sternverteilung bzw. Direktanschluß. Mußt mal schauen ob Du am Receiver die LOF (LNB Typ) direkt einstellen kannst, da solltest Du dann 9.750 GHz einstellen. Ggf mußt Du die Frequenzen einzeln neu einstellen. Die Frequenzen findest Du auf http://www.lyngsat.com/astra19.html
     
  9. walter123

    walter123 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    56
    AW: Astra Ausrichtung

    DANKE!

    Ich hab mich hier ein bischen falsch ausgedrückt!!
    Ich hatte vorher eine ein Kabellösung. Jetzt habe ich eine neue Anlage inkl. neuer Kabel. Die Receiver sind noch die alten.
     
  10. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Astra Ausrichtung

    Öh? Meinst du nun eine Einkabelanlage oder wie? Bei diesen werden, wie schon erwähnt wurde, die Receiver u.U. anders programmiert!
     

Diese Seite empfehlen