1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra analog !

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Armin64, 22. Juli 2007.

  1. Armin64

    Armin64 Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Rhein Sieg
    Anzeige
    Hallo !

    Wie lange wird es die analogen TV Abstrahlungen ueber Astra noch geben?
    Gibt es da schon definitve Aussagen der Astra Betreiber?

    Leider weigert sich der Hauseigentümer (bzw. die Erben in Wartestellung
    :-( )meiner LAG die alte analog Anlage zu modernisieren und die terristrischen Antennen wurden leider bei der letzten Haussanierung demontiert (also nix mit DVB-T ) *aerks*

    Wenn man denen sagen koennte 31.xx.200x ist definitv finito, wuerd man ja quasi Handlungsbedarf erzwingen......
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Astra analog !

    Das steht noch in den Sternen bzw. im All. :D
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Astra analog !

    Ist zufällig ein Balkon nach Süden vorhanden?
    Wenn ja dann dort ne eigene Schüssel hinstellen.

    BTW: Je nach Aufbau der Anlage (möglichkeit das entsprechende Kabel zu legen, Fähigkeit des Multischalters mit universal Twin-LNBs betrieben werden zu können) und dem Standort der Schüssel ist der Umbau bei dem nur du "auf digital umstellst" in 10 min. erledigt und kostet fast nichts. Dazu müsste man nur das alte Twin LNB rausnehmen und ein Quad-LNB anbauen. Deine Teilnehmerleitung wird dann vom Multischalter abgeklemmt und ans LNB angeschlossen.

    cu
    usul
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Astra analog !

    vor 2010 kaum...
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Astra analog !

    Man sollte evtl. noch erwähnen das an einer moderen Sat Anlage die analogen Receiver natürlich weiterhin funktionieren *). Nur falls die Verweigerer denken das sie sich neue Receiver kaufen müssten wenn die Anlage modernisiert wird. Evtl. kommt die Weigerung daher.

    cu
    usul

    *) Nur wenn die jetzige Anlage uralt ist (LNB mit 10GHz Offset) bekommen die Nutzer von uralten analog Receivern (halbwegs moderne haben keine Probleme damit) nach der Umrüstung einige Programme nicht mehr (bekommen dafür aber andere neue).
    Ferner kann es nach dem Einbau eines neuen LNBs notwendig sein die eingestellten Sender neu feinzujustieren (da "Fische" auftauchen weil die eingestellte Frequenz nicht mehr genau passt). Denn LNBs verschieben mit dem Alter manchmal die Frequenzen einwenig. Bei dem neuen stimmt sie dann wieder und die (auf das alte LNB angepasste falsche) Sendereinstellung mus angepasst werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2007
  6. Armin64

    Armin64 Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Rhein Sieg
    AW: Astra analog !

    Danke fuer die verschiedenen Hinweise und Tips. Na ja, einen Balkon hat die Wohnung von meiner LAG ned (leider). Muss mal schauen wie ich das vorsichtig angeh. Bin ja kein Mitmieter in der Wohnung :-(

    Gruss

    Armin
     
  7. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    540
    AW: Astra analog !

    bei mir exakt das gleiche nur das es noch nicht einmal astra analog gab, also einfach schüssel vors fenster und gut war.

    hast du denn ein fenster richtung süden.

    mit ner guten 85er schüssel klappt das auch.

    komme bei mir auf 70prozent signalleistung und die reicht völlig
     
  8. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Astra analog !

    Nur zur Erläuterung: Der Satellitenbetreiber wird darüber kaum eine Aussage machen können, denn die Programmveranstalter können die von ihnen gemieteten Transponder nutzen, wie sie wollen - ob analog oder digital. Es wird halt so lange gesendet, wie die Mietverträge laufen - und die haben durchaus unterschiedliche Laufzeiten. Ich schätze mal, dass allerfrühestens in zwei Jahren (also ca. Mitte 2009) die ersten wichtigen TV-Sender die Analog-Ausstrahlung beenden werden.
     
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.694
    AW: Astra analog !

    Ich vermute, wenn der erste Abschaltet wird es relativ schnell gehen. Die Dritten und die kleinen Privaten werden wohl die ersten sein.
     
  10. FRANCAIS

    FRANCAIS Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Elsass
    Technisches Equipment:
    DVBT, Satellite astra, hot-bird und AB3, IPTV durch ADSL. Abo canalsat famille+SRG. Receiver : Aston Xena 1700 + Topfield 7700 HD PVR + IPTV Box
    AW: Astra analog !

    Astra hat ein information hinterlassen vor drei monat : er hat in den sender verlangt das die abschaltung auf dem satelit astra fur das analog beginnt in 2008 und soll späteste in 2012 abgeschlossen sein. Trotzdem wunscht sich astra das analog beendet ist in 2010. Sein hinweis wär : wie schneller, wie besser. Also ich schetze das ab 2008 schrittweise abgeschaltet wird und in 2010 sind die meiste sender nicht mehr in analog. Ich nehme auch an das die abschaltung kommen wird wenn der analog vertrag zwichen astra und die sender fertig ist.
     

Diese Seite empfehlen