1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 3 bei 23,5° wofür ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Pyton, 6. Januar 2007.

  1. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit ca. 3 Monaten auch den Astra 3 ( mit WaveFrontier T55) habe sehr gutes Signal von diesem Satelliten. Meine Frage dazu so richtig Sinn macht der Astra 3 für den Privaten Gebrauch zur Zeit wohl nicht.
    Habe die SAT1 Regional Programme gefunden aber wohl immer das gleiche Programm auf allen. Dann einige Programme von Kabel Deutschland verschlüsselt, OK ist ja nur für die Einspeisung in die Kabelknotenpunkte.
    Ansonsten eigentlich nichts brauchbares.
    Ich habe mal was in der ELV gelesen das in nächster Zeit der Astra 3 für HDTV interessant werden könnte.
    Welche Erfahrungen habt Ihr mit diesem SAT auf der ehema. Kopernikus Position gemacht ?
     
  2. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: Astra 3 bei 23,5° wofür ?

    Damit hast Du die Frage eigentlich schon beantwortet. Der Satellit wird auch für Feedübertragungen genutzt. (wenn auch nur selten).

    Es gibt aber auch Satelliten da sieht man noch viel weniger.
     
  3. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Astra 3 bei 23,5° wofür ?

    Ja so ist es wohl, auf HDTV sollte ich noch warten.
    Ich habe an einem meiner DiSEQc vierfach Schalter den Astra3 gegen den Sirius 5° getauscht, ist fast interessanter als der Astra 3.
     
  4. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Astra 3 bei 23,5° wofür ?

    Alle Tschechen und Slowaken sind da. Na gut, fast alle.
     
  5. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Astra 3 bei 23,5° wofür ?

    der ist deswegen in letzter zeit so beliebt geworden da mit diversen hilfsmitteln KD "sehbar" geworden ist. ist aber auch schon wieder vorbei. am interessantesten sicher für mich wäre noch die 28er position, aber an meinem standort wirds mit dem beam der engländer leider auch finster bleiben :(
     
  6. gnoomy

    gnoomy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    455
    Ort:
    Mittelfranken
    Technisches Equipment:
    Multischalter 9/16, 17/4;
    WaveFrontier T90: Astra 19,2° E,23,5° E, 28,2°E; Eutelsat Hot Bird 13° E; Eurobird 9°E/Eutelsat W1 10°E; Amos 4°W/Atlantic Bird 3 5°W ;
    Panasonic TX-P 46 GW 10;
    Dream-Box 8000-2x DVB-s + 1x DVB-T; TrekStor neptun Full-HD;
    Panasnic: TU-DSF 31, TU-MSF 100, TU-HMS3; Alphacrypt;
    UKW-Antenne, DVB-T-Antenne;
    AW: Astra 3 bei 23,5° wofür ?

    Mit einen HD-Receiver und mit diversen hilfsmitteln KD "sehbar" ist, das geht noch. Zumindest bei mir!
    In der Digital fernsehen Ausgabe 12/06 auf Seite 112 ist darüber mehr zu lesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2007
  7. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Astra 3 bei 23,5° wofür ?

    Die Niderländer/Belgier sollen auf 23.5° Ost wechseln. Die SES will einen Sirius-Satelliten auf 23.5° Ost verschieben.
     
  8. buddzy

    buddzy Junior Member

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    53
    Ort:
    91301 FORCHHEIM
    Technisches Equipment:
    triax TDA88 multiblock(5,7,13,19,23,28) 120cm Gibertini auf turksat42,
    protek 9500 pvr/3.05 AC/TF5000CI
    AW: Astra 3 bei 23,5° wofür ?

    die sind schon da(paar regionale).... und die skandinvier, premiere türk kann man auch empfangen
     
  9. jbredereck

    jbredereck Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    133
    AW: Astra 3 bei 23,5° wofür ?

    Aber nicht den Sirius 2 auf 4,8 Grad Ost, oder? Ich bin nämlich gerade dabei, meine Schüssel entsprechend umzurüsten um 4,8 Grad empfangen zu können. Würde mich ärgern, wenn das für die Katz wäre.
     
  10. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Astra 3 bei 23,5° wofür ?

    Aber auch noch auf 19.2° Ost.

    RTL Letzeburg ist auch auf 23.5°.
     

Diese Seite empfehlen