1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 2F nach Testphase bereit zum Einsatz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.305
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Satellitenbetreiber SES hat den Probebetrieb für den Satelliten Astra 2F erfolgreich abgeschlossen und auf der Orbitalposition 28,2/28,5 Grad Ost in den kommerziellen Betrieb genommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Astra 2F nach Testphase bereit zum Einsatz

    Doch kein Umzug von 1N Transpondern auf 2F?
    Nach der Beschreibung des Verwendungszwecks sieht das ja erstmal nicht danach aus...
     
  3. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Astra 2F nach Testphase bereit zum Einsatz

    Bis dato feuert im UK-Beam anscheinend nur ein Transponder sehr sporadisch diverse Testsignale, nichts zum Anschauen für normale DVB-Receiver.

    Allerdings hat die SES Astra angekündigt, dass die Migration der Transponder von 1N zu 2F wohl vom 23. bis 26.11 ablaufen soll, d.h. Montag früh wissen wir mehr.
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Astra 2F nach Testphase bereit zum Einsatz

    Schaut mal in den 2F Thread im DX Forum. Es scheint als gaebe es einen ganz heftigen Abfall richtung Osten...
     
  5. Casper1983

    Casper1983 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 7181 UHD, Philips 7605, vu+ uno/solo2/solo 4k
    AW: Astra 2F nach Testphase bereit zum Einsatz

    Sollte es tatsächlich so kommen, dass auf diese Art und Weise kein Empfang der BBC-ITV etc außerhalb von GB möglich ist, kann man nur hoffen, dass die EU interveniert.
    Es kann doch nicht erlaubt sein, den Zugang zu Medien eines Landes derart zu unterbinden.
    Im Umkehrschluss bedeutet das genauso, das der durchschnittliche TV-Zuschauer in GB kein europäisches Fernsehen empfängt. Bewußt sind ja schließlich noch kleinere SAT-Spiegel eingeführt worden um den Empfang angeblich zu verbessern.

    Ich wäre der erste der eine Petition gegen diesen Spotbeam unterschreibt!
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Astra 2F nach Testphase bereit zum Einsatz

    1. Wird da auch die EU keine Handhabe haben.

    2. Kann man Astra 1 hier prima empfangen, wenn man das moechte
     
  7. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Astra 2F nach Testphase bereit zum Einsatz

    Die Briten wollen doch aus der EU austreten, dann past das schon.
    :cool:
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Astra 2F nach Testphase bereit zum Einsatz

    Na, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun ;)
     
  9. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Astra 2F nach Testphase bereit zum Einsatz

    Du hast doch die einem Unionsbürger zustehende Freizügigkeit und darfst in ein Mitgliedsland Deiner Wahl übersiedeln, dessen Fernsehprogramm oder Wetterbedingungen Dir am Besten gefallen.

    Die UK-Sender und SES haben jetzt eine Lösung gefunden, dass jeweils nur eine Bedingung gleichzeitig erfüllt werden kann. ;)

    Und daran wird man sie nicht hindern können. Es besteht für keinen Veranstalter die Verpflichtung, seine Fernsehprogramme so zu verbreiten, dass diese in der gesamten EU technisch zu empfangen sein müssen.
     
  10. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Astra 2F nach Testphase bereit zum Einsatz

    Du hast den Thread nicht gelesen, ist bei 71 Seiten auch viel verlangt. :winken:

    In Spanien und in Südfrankreich ist der Empfang besser als zu 2D-Zeiten, man kann also sehr wohl Sonnenschein und Wunschprogramm kombinieren. :winken:

    Das Ziel scheint wohl, Skandinavien raus zu kicken wo jeder Englisch kann und die BBC mit BBC HD Scandinavia eigene wirtschaftliche Interessen hat. Deutschland ist dann einfach Kollateralschaden.

    In der preußischen Rheinprovinz (Haupstadt: Koblenz) und in der Westschweiz haben einzelne User weiterhin Empfang mit ihren 45cm Multytennen. :winken:

    Das ist dann natürlich Jammern auf hohen Niveau wenn die evtl. auf 60 cm Blech umsteigen und Astra 2F in den Fokus nehmen müssen.

    Die Ankündigung von Rufux dass man auch in Köln 1,20 Meter Blech bräuchte war also dummes Zeug, wie so vieles was dieser User geschrieben hat. Dem Herrgott seis getrommelt und gepfiffen.

    Östlich einer Linie von Frankfurt fällt das Signal dann mega-scharf ab. Wer bisher schielend eine 80cm Schüssel in Bayern hatte kann sich schon mal nach 1,50 Meter Blech umsehen. Bereits um 14 Uhr hat der 1. User Lieferengpässe für diese großen Antennen vorausgesagt. :eek:

    Besonders hart trifft es die Hamburger weil die nahe an Skandinavien sind. Was da abgeht ist schon extrem und die Enttäuschung riesengroß. :mad:

    1000 User die östlich von Frankfurt wohnen sind massiv beeinträchtigt oder sehen gar nix mehr. Das ist ein schwarzer Tag für Europa. An dieser Aussage führt kein Weg vorbei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2012

Diese Seite empfehlen