1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 28,2 u. Astra 28,5 - 1 LNB ? - Schüsselgröße ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von AntoniosWorld, 6. Mai 2007.

  1. AntoniosWorld

    AntoniosWorld Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich wohne in Kiel (S-H) und möchte gerne die Positionen Astra 28,2 und Astra 28,5 empfangen. Ist es möglich dieses mit nur einem LNB ? Die Positionen liegen ja nur 0,3 Grad auseinander. Und wenn ja, braucht man dafür ein spezielles LNB ? Und welche Schüsselgröße brauche ich, um die Programme einwandfrei zu empfangen ?
     
  2. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Astra 28,2 u. Astra 28,5 - 1 LNB ? - Schüsselgröße ?

    Wenn es nur diese Positionen sein sollen reicht ein LNB.
    In Kiel sollte es eine 90er,besser -100er Schüssel sein um BBC/ITV Störungsfrei empfangen zu können.(Regenreserve)
    Mein persönlicher LNB Favorit:"German BEST 0,2db"
    (Der bringt die beste Leistung von allen die ich habe...)
     
  3. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Astra 28,2 u. Astra 28,5 - 1 LNB ? - Schüsselgröße ?

    Bei dieser "Satellitenkombination" ist es wichtig, beim Einstellen keinesfalls auf den Eurobird zu optimieren. Diese Kanäle sind überall in Deutschland sehr stark zu empfangen. Die gehen bei mir hier sogar hinter der Fensterscheibe an meiner 90er Antenne, wohingegen von den Astra 2D Kanälen nicht mal der Hauch einer Spur zu erahnen ist. Beim Ausrichten würde ich zum Satelliten finden erstmal einen Eurobird-Transponder nehmen, dann per manueller Eingabe der Daten mich von den stärkeren zu den schwächeren 2D Kanälen vorarbeiten (Forensuche bemühen) und dabei leichte Korrekturen an der Antennenausrichtung vornehmen, bis alles perfekt ist. Unbedingt Fernseher in Sichtweite plazieren, und auf bestes C/N bzw. niedrigste Bitfehlerrate einstellen.
     
  4. AntoniosWorld

    AntoniosWorld Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Astra 28,2 u. Astra 28,5 - 1 LNB ? - Schüsselgröße ?

    welche schüsselgröße brauch ich denn um NUR den eurobird zu empfangen ? habe nämlich nicht mehr soviel platz auf dem balkon, da ich schon ein 95-Antenne draufhabe, womit ich 13, 19,2 und 23,5 empfange. leider wird das nix mehr mit schielend, da ich dann gegen die wand komme. deswegen ne 2. antenne, wo höchstens noch so um die 40'er schüssel-größe platz hat.
     
  5. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Astra 28,2 u. Astra 28,5 - 1 LNB ? - Schüsselgröße ?

    Les doch bitte die schon gegebenen Antworten durch.

    40er is nich.Bei Schönwetter geht evt. der 28,5 Ost...
    60er für 28,5 Ost (Incl. Regenreserve)
    100er für 28,2 Ost (BBC/ITV ua.)
     
  6. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Astra 28,2 u. Astra 28,5 - 1 LNB ? - Schüsselgröße ?

    Das Problem ist meines Erachtens, dass die interessanteren Kanäle auf 28.X° alle auf dem 2D liegen. Die Ausbeute auf dem Eurobird ist relativ gering. Viele Shopping-Sender usw. Ob sich dafür eine zweite Schüssel lohnt, muss jeder selbst entscheiden. 40cm werden auf alle Fälle funktionieren, aber ohne große Reserve.
     
  7. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Astra 28,2 u. Astra 28,5 - 1 LNB ? - Schüsselgröße ?

    Ich wohne in Kiel und empfange Astra 2 D (BBC, ITV) in sehr guter Qualität - also auch mit Regenreserve - mit einer Gibertini 80 cm.

    Mit meiner Technisat Digidish 45 empfange ich in Kiel völlig problemlos
    Astra 2 + Eurobird außer Astra 2 D.

    Sehr empfehlenswert für den Empfang von
    - 13 O
    - 19,2 O
    - 23,5 O
    - 28,2/28,5 O:

    Maximum 85 aka E 85 aka T 85 - mit dieser speziellen Multifeedantenne ist in Kiel der Empfang der
    vier Satelliten einwandfrei möglich inkl. Astra 2 D.

    Die Antenne ist günstig (ca. 60 Euro) und - im Gegensatz zur Wavefrontier T 90 - einfach zu
    installieren. Aus meiner Sicht das beste was es gibt, wenn man 13/19,2/23,5/28,x empfangen möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2007
  8. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Astra 28,2 u. Astra 28,5 - 1 LNB ? - Schüsselgröße ?

    Tja,die Gibertini...
    Mit der bekam ich auch nördlich von München (Freising) mit 80cm BBC1 und Nachmittags auch BBC2 rein.(Eigentlich 120er Zone)

    Welchen LNB hast du am Start?

    Klar "funktioniert" ne 40er.Bis schlechtes Wetter kommt...
    Ich rate niemanden zu Schüsseln unterhalb 60cm.
    Denn kommen die ersten Aussetzer ist man der Ar***.
     
  9. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Astra 28,2 u. Astra 28,5 - 1 LNB ? - Schüsselgröße ?

    Die Technisat Digidish 45 entspricht in etwa einer "normalen" 60er, die ist schon ok und für Leute mit minimalem Platz aus meiner Sicht die Ideallösung. LNB an meiner Gibertini 80 für den England-Empfang ist ein Quad-LNB von MTI.
     
  10. kubi

    kubi Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    AW: Astra 28,2 u. Astra 28,5 - 1 LNB ? - Schüsselgröße ?

    ich mache gerade erfahrungen mit wavefrontier. bei meinem standort (lueneburg) sind 13, 19 und 28 mit einer t55 kein problem. moechte man jedoch itv und bbc empfangen muss es die t90 sein, wobei man 28 moeglicht mittig setzen sollte. meine reserven reichen so auch fuer schlechtwetter.
     

Diese Seite empfehlen