1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 28,2° Transponderprobleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von GF-Downloads, 1. Januar 2005.

  1. GF-Downloads

    GF-Downloads Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Palcom DSL 350
    85cm Spiegel
    Astra & Hotbird per Multischalter
    Anzeige
    Ich habe ein Probleme bei einigen Transpondern in Astra 28,2°.
    Ich habe eine Digitale Anlage mit 60cm Schüssel und einem Monoblock 6°.
    Ich Empfange Astra 19,2° und 28,2°. ( Komischerweise ohne Störungen selbst bei schlechtem Wetter )
    Nun kann ich aber leider einige Transponder nicht reinbekommen.
    Z.B.:eurotic, InXtc, XPlusTV-Astra und PUNTOS.
    eurotic TV-Astra 228,2° 012511V57872552562558 InXtc TV-Astra 228,2°
    Siehe: http://www1.digitalfernsehen.de/frequenzen/astra2.html
    Selbst wenn ich die Manuelle suche verwende funktioniert es nicht. Finde die Symbolrate auch etwas komisch...
    Kann mir da jemand mal helfen?

    Danke im vorraus!
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Astra 28,2° Transponderprobleme

    Wie kannst du mit Monoblock Astra 19,2° und 28,2° empfangen? Denn beide Satelliten liegen 9° auseinander. Dein Monoblock nur 6°. Außerdem muß man LNB etwas höher einstellen, um 28,2° empfangen zu können.

    Das verstehe ich nicht, wie du es realisiert hast. Dazu auch nur mit 60 cm Schüsselgröße??
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2005
  3. GF-Downloads

    GF-Downloads Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Palcom DSL 350
    85cm Spiegel
    Astra & Hotbird per Multischalter
    AW: Astra 28,2° Transponderprobleme

    Hab auch gar keine Ahnung. Hab mir zu meiner Anlage von Ebay einen Monoblock 6° gekauft. Nachdem ich dann erfolglos versucht hatte, Astra und Hotbird zu empfangen, hab ich den Monoblock einfach umgestellt. Nun kann ich komischerweise Astra19,2° und Astra28,2° schauen. Verstehe das auch nicht. Vor allem, ich nur ne 60cm Schüssel und der Empfang ist ausgezeichnet. Keine Ahnung wie das geht! Aufjedenfall ahtte ich ja die Frage, wie ich eurotic, InXtc, XPlusTV-Astra und PUNTOS schauen kann. Danke!
     
  4. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Astra 28,2° Transponderprobleme

    Welche Sender auf 28,2° kannst du hereinbekommen? Nenne ein paar Beispiele.
     
  5. GF-Downloads

    GF-Downloads Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Palcom DSL 350
    85cm Spiegel
    Astra & Hotbird per Multischalter
    AW: Astra 28,2° Transponderprobleme

    2 Wrestlingkanäle, Einen großen haufen Werbekanäle, BBC eine ganze Mänge
    halt alle, die in der Liste sind außer InXtc, XPlusTV-Astra und PUNTOS.
    Das ist ja mein Problem...
     
  6. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Astra 28,2° Transponderprobleme

    Laut http://www.lyngsat.com/28east.html ist nur der Sender "Eurotic TV promo" unverschlüsselt und alle andere verschlüsselt.

    Was für ein Receiver benutzt du? Manche Receiver kommen mit dem niedrigen Symbolrate nicht klar.
     
  7. Gagravarr

    Gagravarr Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Odenwald
    AW: Astra 28,2° Transponderprobleme

    @GF-Downloads,
    aus welcher Gegend kommst Du denn (wegen dem Astra2-Empfang)?
     
  8. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Astra 28,2° Transponderprobleme

    nur mal am rande:

    die monoblocks sind ja für schüsselgrößen um 80 cm ausgelegt.wenn ich jetzt ne 60er verwende ,können aus 6° schonmal 9° werden.je näher ich der schüssel bin,desto mehr fällt ja der lnb abstand ins gewicht.;)

    greetz,ulrich
     
  9. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: Astra 28,2° Transponderprobleme

    Hi

    Die Symbolraten der Sender sind ja auch sehr niedrig.

    Einige Receiver können solche Sysmbolraten nicht verarbeiten.

    Edit: selbst eben geprüft, kein Lebenszeichen der Transponder.

    Laut Astra Frequenzliste gibt es diese Sender auch gar nicht!

    Cya
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2005
  10. GF-Downloads

    GF-Downloads Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Palcom DSL 350
    85cm Spiegel
    Astra & Hotbird per Multischalter
    AW: Astra 28,2° Transponderprobleme

    TO: Gagravarr

    Ich komme aus Hamburg. Vielleicht ist deshalb mein Empfang ausgezeichnet.

    Tja. Ich finde Astra 2 nicht so gut. Die meisten Programme wiederholen sich oder sind nur Werbekanäle. Schade :(
    Ich habe übrigens einen digitalen Receiver von Thomson. ( Thomson DSR 100T)
     

Diese Seite empfehlen