1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ASTRA 28,2° Ost

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kohlio, 28. Februar 2004.

  1. Kohlio

    Kohlio Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    235
    Anzeige
    Servus!

    Ich will mich nächste Woche mal dransetzen und eine weitere Schüssel installieren um den BBC Satelitten zu empfangen um BBC und dem Wrestlingchannel zu sehen. Aber wie mache ich es das ich den Satelitten finde.Bei Astra usw. kann man ja nen analogen Reciever dranmachen dann weiß man wenn man ihn hat.Aber wie mach ich das am besten bei einen Sat der keine analogen Programme hat? Hofffe ihr könnt mir weiterhelfen!

    Kohl
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Naja, Astra2 sitzt ca 10cm weiter rechts und 2cm höher als Astra1 19.2.

    Gehen tut das mit nem gescheiten Digitalreiver, der nen vernünftigen Sat-Finder hat.

    Ich greif 28.2 mit ner Multifeedlösung ab und hab das Ding mit der Dreambox aufs erste mal gefunden, danach noch nen bissel feinjustieren.
     
  3. Kohlio

    Kohlio Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    235
    Ich hab ne Galaxis Easy World und einen Medio Reciever...mit welchem soll ich´s machen?
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Keine Ahnung, welcher Receiver halt nen besseren SAT-Finder hat. Gefühlsmässig würd ich zum Galaxis tendieren, denn Medion is nen bissel .. naja winken
     
  5. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Braucht mann, wenn man eine zweite Schüssel hat auch einen zweiten Reciever oder reicht ein Reciever?

    <small>[ 28. Februar 2004, 22:55: Beitrag editiert von: heute ]</small>
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Wird mit diseqc zusammengeschaltet, theoretisch müsstest so unendlich viele Schüsseln mit einem Receiver betreiben können.
     
  7. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Aha. Aber nicht mit DiSEqC™.


    Für 2 LNBs (egal ob an einer Schüssel oder an verschiedenen) brauchst du einen 2/1 DiSEqC-Switch. Sieht dann etwa so aus.
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Also ich hab 2 4-in-1 DiSEQc Schalter zusammen kaskadiert mit einem 2-in-1 Schalter und damit 8 LNB's. Das funzt!
     
  9. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Theoretisch sollten sogar bis zu 64 Positionen gehen aber nur mit 1.1 Allerdings glaub ich kann man gar nicht soviele irgendwo auf der Welt empfangen. Wenn ich die gängigsten bei uns nehme dann sind die rund 3° auseinander teilweise noch mehr da dürfte selbst bei viel gutem Willen nicht mehr als vielleicht 30 Stück zusammenkommen.

    Gruss uli
     
  10. Kohlio

    Kohlio Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    235
    Also ich werd es über 2 Schüsseln laufen lassen...hab aber keinen diSeq Schlater..Was kosten die und brauch ich den unbedingt? Kann ich denn nicht mit 2 Recievern arbeiten? Galaxis easy World ünterstützt die überhaupt Diseq?
     

Diese Seite empfehlen