1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 28° FTA

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von haggi, 21. November 2004.

  1. haggi

    haggi Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo Leute ich bin noch neu hier und habe eine wahrscheinlich ziemlich dumme Frage:

    brauche ich für die britischen FTA-Kanäle überhaupt noch einen speziellen Receiver oder tut's mein Humi 5400 nicht auch?

    Danke für jede noch so kanppe Antwort.
     
  2. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Astra 28° FTA

    Der Humi macht es auch. Es kann aber sein, daß Du für die BBC eine neue Schüssel benötigst.
     
  3. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: Astra 28° FTA

    Wenn du wirklich FTA (unverschlüsselt) meinst, tut's dein Humi 5400 auch.
    Bei den Briten gibt es noch sog. FTV (Free-To-View)-Kanäle wie z.B. Channel 4 . Diese sind verschlüsselt, aber kostenlos. Dafür brauchst du eine SkyDigibox mit Viewing Card.
     
  4. haggi

    haggi Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    15
    AW: Astra 28° FTA

    Geographisch bin ich etwa in Lichtenstein - nach Footprint/berichten ...
    http://www.beitinger.de/sat/astra_2d.html
    http://www.satmania.com/images/footprints/1044.gif
    ... sollten 60cm ausreichen

    Ich dachte daran für Astra 28°, Astra 19° und Eutelsat 13° einen Bisat G3-Spiegel http://www.visiosat.com/home/gamme/category-index.php?cat=1 mit 3 Humax Gold LNBs anzuschaffen.

    Hat jemand eine Meinung dazu, ob das ausreicht?
     
  5. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Maastricht Dresden
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    AW: Astra 28° FTA

    haggi,

    das ist wohl eher beim alleinigem empfang der astra 28,2 ost mit eine 60ziger schüssel
    beim multifeed also mehrer lnb's geht schon etwas am signalstärke und empfang hops und brauchst wohlmöglich eine grössere schüssel.

    versuchen kann man es naturlich immer.
    jedoch beim regen geht auch wieder ein teil der signalstärke verloren..

    hier in amsterdam geht es mit drei lnbs auf kathrein cas70 a-h-a super.

    chiao
     
  6. haggi

    haggi Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    15
    AW: Astra 28° FTA

    Ok, aber Amsterdam ist auch viel näher am Zentrum des Footprints.

    Irgend welche Erfahrungswerte aus dem Alpenraum?
     

Diese Seite empfehlen